Jahr: 2015

Onkel Ernie ist daheim

* 18. Oktober 1918 - † 1. November 2015

Der bekann­te Pre­di­ger und Evan­ge­list (Onkel) Ernie Klas­sen ist am 01. Novem­ber an den Ort gegan­gen, von dem er so ger­ne sprach. Er gehör­te 1959 zu den Grün­dern der Bibel­schu­le Bra­ke und hat Zeit sei­nes Lebens humor­voll, aber evan­ge­li­ums­zen­triert vor vie­len Tau­sen­den Men­schen ver­kün­digt. In einer Mel­dung der Bibel­schu­le heißt es: Onkel Ernie war am 24.10. in […]

NEU: »Kirchen History«

Erstes Magazin über Kirchengeschichte geplant

Ges­tern bin ich auf eine span­nen­de Neu­ig­keit gesto­ßen. Offen­bar ist ein neu­es christ­li­ches Maga­zin in Vor­be­rei­tung: Kir­chen Histo­ry. Auf der Home­page heißt es: Kir­chen Histo­ry« ist das ers­te* deut­sche Maga­zin über Kir­chen­ge­schich­te. Der Slo­gan lau­tet »Die Geschich­te des christ­li­chen Glau­bens, span­nend erzählt!« und der ist Pro­gramm. Die Spra­che ist leicht, ver­dau­lich und kurz­wei­lig. Wir ver­lie­ren uns […]

Tipp: Kleiner Nachfolger

Zeitschrift für Kinder

Ich sehe es als einen wun­der­ba­ren Glücks­fall an, dass mir die­se Zeit­schrift unter die Hän­de gekom­men ist. 6 mal im Jahr erscheint eine men­­no­­ni­­tisch-geprä­g­­te Kin­der­zeit­schrift, die wirk­lich sehr gut gelun­gen ist. Vom Design auf den ers­ten Blick recht alt­mo­disch, ist der Inhalt über­ra­gend und alles ande­re als tro­cken. Immer gibt es einen Abschnitt über Bio­nik, im […]

Buchrezension: Bis es Tag wird — Der Tag im Fokus der biblischen Prophetie

von Bernd Grunwald

Bernd Grun­wald, Bis es Tag wird – Der Tag im Fokus der bibli­schen Pro­phe­tie, BoD, Nor­der­stedt, 2015. Das Buch Bis es Tag wird von Bernd Grun­wald ist in zwei Haupt­tei­le geglie­dert. Teil 1 beschäf­tigt sich mit den unter­schied­li­chen bibli­schen Begrif­fen wie bspw. „der Tag des Herrn“, „an jenem Tag“, „der letz­te Tag“, „der Tag des Heils“ […]

Gebet Martin Luthers auf dem Reichstag zu Worms

Am 21ten April 1521 muss­te Mar­tin Luther sich vor dem Reichs­tag und dem Kai­ser in Worms für sei­ne Schrif­ten recht­fer­ti­gen. Gefor­dert war der­Wi­der­ruf sei­ner sämt­li­chen Schrif­ten. Mit­ten im Ver­hör bat Luther noch um einen Tag Bedenk­zeit, der ihm nur wider­wil­lig gewährt wur­de. In die­ser Nacht bete­te er, laut Über­lie­fe­rung, fol­gen­des: All­mäch­ti­ger, ewi­ger Gott! Wie ist es […]

Zehn Fragen an Michael Meinert

Autor der Hochwald-Saga

Wie kamen Sie dazu schrift­stel­le­risch aktiv zu wer­den? Einen rich­ti­gen Aus­lö­ser dazu gab es nicht. Ich habe schon als Jugend­li­cher wil­de Geschich­ten geschrie­ben, ohne dass sie jemand zu lesen bekam. Aber schrei­ben muss­te ich ein­fach, die Geschich­ten woll­ten raus. Irgend­wann hat mei­ne Fami­lie mei­ne Schrei­be­rei­en zu lesen bekom­men und mich ermu­tigt, mich an eini­ge christliche […]

Four Views of Christ

Wertvolle Hilfe zum Bibelstudium von Andrew Jukes

Aktu­ell sind wir dabei unse­ren Umzug vor­zu­be­rei­ten. Das hat zur Fol­ge, dass die meis­ten Bücher aktu­ell in gro­ßen Kar­tons abge­packt auf das gro­ße Schlep­pen war­ten (sie­he Beweis­fo­to wei­ter unten im Text). So weit so gut, hat man doch jetzt ja nur wenig Zeit zum Lesen, und habe ich etwa 10 Bücher vor dem Ver­pa­cken bewahrt. Leider […]

Zehn Fragen an Hans-Jörg Ronsdorf

Autor theologischer Bücher

Wie kamen Sie dazu schrift­stel­le­risch aktiv zu wer­den? Bei einem Haus­kreis kam es 1991 zu einer aus­führ­li­chen Aus­ein­an­der­set­zung mit dem Adven­tis­mus. Dabei war irgend­wann der Punkt erreicht, die­se Arbeit nicht nur für den pri­va­ten Gebrauch zu nut­zen, son­dern die­sen zu ver­öf­fent­li­chen. Ist aktu­ell ein Buch­pro­jekt geplant? Obwohl ich mir gesagt habe, kein neu­es Buch mehr […]

Zehn Fragen an Thomas Lange

Autor von „Zorn“ und „Der vergessene Auftrag“

1. Wie kamst du dazu schrift­stel­le­risch aktiv zu wer­den? Ange­fan­gen hat es mit Bei­trä­gen zur Zeit­schrift fest & treu. Schnell merk­te ich, dass mir das Schrei­ben gro­ße Freu­de berei­tet. Man kann sich für bestimm­te Tex­te Zeit las­sen, inten­siv dar­über nach­den­ken, kor­ri­gie­ren, radie­ren, etc… Letzt­lich muss ich ein­fach sagen, dass es unser Herr selbst war, der mir […]

Übersicht: Verlage stellen sich vor

Verlags-Interviews im Überblick

Vie­le gera­de bibel­treu aus­ge­richtete klei­ne Ver­lage wer­den in der brei­ten evan­ge­li­ka­len Öffent­lich­keit (noch) nicht aus­rei­chend wahr­ge­nom­men. Die­sen Ver­la­gen wol­len wir hier auf NIMM UND LIES eine Platt­form bie­ten. In der Ver­gan­gen­heit haben bereits eini­ge Ver­le­ger Fra­gen beant­wor­tet und dabei einen Ein­blick in die Arbeit und Her­aus­for­de­run­gen von klei­nen Ver­la­gen gewährt. In die­sem Bei­trag sind alle […]