Alle Artikel in: Biografien

Tipp: Ein Leben im Einsatz

Pastor Wilhelm Busch

Es war der Wunsch von Pas­tor Wil­helm Busch, dass nach sei­nem Heim­gang kei­ne Bio­gra­fie über ihn erscheint. Ich bedaue­re die­sen Wunsch, und bin des­halb froh, dass es das Buch Plau­de­rei­en in sei­nem Stu­dier­zim­mer aus sei­ner eige­nen Feder gibt, und dass Ulrich Par­z­any einen Ein­blick in Buschs Leben und Wir­ken im Buch Ein Leben im Ein­satz gege­ben […]

Besprechung: Luther für Eilige

Seine wichtigsten Werke kurz & knackig

Das Refor­ma­ti­ons­jahr 2017 hat unzäh­li­ge Bücher über Luther und die Refor­ma­ti­on in die Buch­hand­lun­gen und Online­shops beför­dert. Der Pfar­rer Fabi­an Vogt hat für Wenig­le­ser und Eili­ge das gleich­na­mi­ge Buch geschrie­ben. Nach einem kur­zen Abriss über Mar­tin Luthers Leben stellt der Autor aus dem umfang­rei­chen Werk Luthers zwölf wich­ti­ge Tex­te vor. Vogt zitiert Luther in vie­len […]

Richard Friedenthal: Martin Luther — Sein Leben und seine Zeit

Biographie

In mei­nem Bücher­re­gal ste­hen fünf ver­schie­de­ne Bio­gra­phi­en über Mar­tin Luther. Obwohl ich nicht alle voll­stän­dig gele­sen habe, gefällt mir kei­ne mehr als die von Richard Frie­den­thal. Ich glau­be, heu­te neigt man dazu, an Luther vor allem sei­ne Feh­ler zu sehen, allen vor­an sei­nem Anti­se­mi­tis­mus, der in der Tat abscheu­lich war. Oder sei­nem har­ten Ver­hal­ten gegen­über […]

Tipp: Simon und der geheimnisvolle Mönch

Eine Erzählung um den Reformator Martin Luther

Das Buch Simon und der geheim­nis­vol­le Mönch ist ganz aktu­ell 2016 erschie­nen. Das Leben des Refor­ma­tors Mar­tin Luther wird in Form eines his­to­ri­schen, nicht zu umfang­rei­chen Romans Kin­dern im Alter zwi­schen 10 und 13 Jah­ren nahe gebracht. Die Geschich­te spielt sich im Deutsch­land des Jah­res 1521 ab. Die Haupt­per­son ist der 11-jäh­­ri­ge Simon, des­sen Mut­ter […]

Tipp: C. S. Lewis für eine neue Generation

Einführung in Leben und Werk

Ich habe mich dar­auf gefreut eine Ein­füh­rung in Leben und Werk von Cli­ve Stap­les Lewis zu lesen. Vor­her habe ich ein paar Bücher von C. S. Lewis und eini­ge Arti­kel über ihn gekannt und war gespannt, wie Han­ni­el Stre­bel ihn den Lesern vor­stel­len wird. Kurz gesagt fin­de ich die Ein­füh­rung gelun­gen! Han­ni­el Stre­bel stellt Lewis […]

CD: Der Meister ist da und ruft dich

Eine Erzählung über Menno Simons

Im Gegen­satz zum Refor­ma­tor Mar­tin Luther sind Ver­öf­fent­li­chun­gen zu den Ver­tre­tern der Täu­fer­be­we­gung eher spär­lich gesät. Daher bin ich dem Ver­lag Hir­ten­stim­me dank­bar, der die vor­lie­gen­de Erzäh­lung über die prä­gen­de Gestalt Men­no Simons ver­öf­fent­licht hat. Als Bap­tist und somit kon­fes­si­ons­ver­wandt mit Men­no­ni­ten, inter­es­siert mich das Leben Men­no Simons mehr als ober­fläch­lich und so bestell­te ich […]

Tipp: Niemals allein – Samuel Lamb

Ein Buch von Ken Anderson

Das Buch Nie­mals allein – Samu­el Lamb von Ken Ander­son erzählt eine über­aus beein­dru­cken­de wah­re Geschich­te über die Ent­ste­hung einer gro­ßen Gemein­de in dem von Kom­mu­nis­ten regier­ten Chi­na. Man kann die Geschich­te die­ses muti­gen Chi­ne­sen nicht lesen, ohne davon unbe­rührt zu blei­ben. Es ist ein­fach erstaun­lich, wie Samu­el Lamb trotz Ver­fol­gung und 20 Jah­ren Gefäng­nis […]

Besprechung: Kudus, Kobras, Killeraffen

Allerlei Menschliches aus dem Reich der Tiere

In  dem Buch „Kudus, Kobras, Kil­leraf­fen“ berich­tet der Autor von sei­nen lang­jäh­ri­gen  Erfah­run­gen als Tier­wär­ter im Zoo von Los Ange­les. Da Gary Rich­mond eben­falls als Pfar­rer in einer Gemein­de tätig war und sich des­halb gut im Wort Got­tes aus­kennt, fin­det er zu vie­len sei­ner Erleb­nis­se im Zoo einen sehr sinn­vol­len Bezug auf den Men­schen und […]

Buchrezension: Bonisa

von M.A. Mijnders-van Woerden

Boni­sa hat nicht nur eine dunk­le Haut­far­be – sie lebt auch in einem Land, das vie­le Dun­kel­hei­ten kennt: Näch­te vol­ler unheim­li­cher Urwald­ge­räu­sche. Gefähr­li­che, umher­schlei­chen­de Tie­re in undurch­dring­li­cher Wild­nis. Furcht vor vie­len Geis­tern, wenn die Däm­me­rung über den Busch her­ein­bricht. Angst vor der Zukunft – vor Dür­re, Armut, Hun­ger, Bedro­hung. Angst in dunk­len, unru­hig suchen­den Augen, […]

Zehn Fragen an Johannes Ramel

Ein Priester findet Gott

Vor vie­len Jah­ren (mir scheint fast in grau­er Vor­zeit) war ich eini­ge Tage beim Evan­ge­li­schen Mis­si­ons­dienst Die Weg­be­rei­ter als Aus­hil­fe zum Fly­er fal­ten und Umschlä­ge bekle­ben. Damals war der alte Bru­der Ost­row­ski nicht nur am Leben son­dern noch ganz aktiv im Dienst und er hat­te eine Viel­zahl an klei­nen und grö­ße­ren Schrif­ten, die man mit­neh­men durf­te. […]