Alle Artikel in: Literatur

Das Problem mit dem Kanon…

...welches keines ist.

Die Problemstellung ist einfach: Offensichtlich schrieb der Bischof Athanasius 367 einen Osterbrief, in welchem er die 27 Bücher des NT definierte. Die Fragen liegen auf der Hand. War also fast 350 Jahre Unklarheit darüber, welche Bücher inspiriert waren und welche nicht? Konnte, als die Kirche bereits verstaatlicht wurde (313 wurde Konstantin der Große Oberhaupt der […]

Säkuläre Literatur

Teil 1: Russische Autoren

Im letzten Newsletter von ceBooks.de wurde ein Buch beworben mit dem Titel Väter und Söhne„. Der Titel erinnerte mich an einen Roman des russischen Schriftstellers I.S. Turgenjew, den ich aber leider nie gelesen habe. Dennoch glaube ich, dass es in der russischen klassischen Literatur auch für den Christen viel Lesenswertes zu entdecken gibt. Heute möchte ich […]