Blognews, Literatur, Medien, Zeitgeschehen
Schreibe einen Kommentar

Ein neuer Blog über das Leben in sexueller Reinheit
unbeschwert laufen… frei von Pornographie!

Die Tage wur­de ich auf einen noch recht neu­en Blog auf­merk­sam gemacht, den ich ger­ne wei­ter emp­feh­len möch­te: Auf unbeschwert-laufen.de  fin­den wir einen Blog, der sich den Kampf um sexu­el­le Rein­heit und gegen die Por­no­gra­phie und Selbst­be­frie­di­gung auf die Fah­ne geschrie­ben hat. Ich schrei­be hier Blog, aber es ist wohl viel­mehr eine umfang­rei­che Daten­bank, oder noch bes­ser, eine Infor­ma­ti­ons­sta­ti­on. Auf unbeschwert-laufen.de fin­den sich zahl­rei­che Infor­ma­tio­nen, dar­un­ter eine der umfang­reichs­ten Lite­ra­tur-Samm­lun­gen zu die­sem geist­li­chen Kampf­feld und eine aus­führ­li­che Dar­stel­lung mit gegen­wär­tig mehr als 200 Res­sour­cen zu die­sem The­ma, dar­un­ter auch Ansprech­stel­len für Seel­sor­ge und Bera­tung  oder Res­sour­cen für Frau­en (als Täter und/oder Opfer betrof­fen) oder eine Auf­lis­tung der unter­schied­lichs­ten Zeitschriftenartikel.

In beson­de­rer Wei­se hat mir die Auf­be­rei­tung audio­vi­su­el­ler Bei­trä­ge zuge­sagt, die man hier fin­den kann. Über­haupt ist die Sei­te sehr ordent­lich und über­sicht­lich auf­ge­baut und besitzt ein anspre­chen­des Design. Ich hat­te vor kur­zem auch die Mög­lich­keit den Ver­ant­wort­li­chen des Blogs per­sön­lich zu spre­chen und sein Eifer,  in die­sem The­ma vor allem Män­nern zu hel­fen Sieg und Befrei­ung zu erfah­ren, wirk­te anste­ckend. Ich bin mir sicher, dass Gott die­se Sei­te und die Mate­ria­li­en dar­auf segens­brin­gend ver­wen­den wird. Wenn ich etwas bemän­geln wür­de, dann höchs­tens den sehr engen the­ma­ti­schen Rah­men, so fän­de ich z.B. auch eine etwas all­ge­mei­ne­re Sei­te zur christ­li­chen Sexu­al­ethik hilf­reich. Womög­lich ist aber gera­de die­se kon­zen­trier­te the­ma­ti­sche Fixie­rung eine Unterstützung/Orientierungshilfe für Men­schen, die gera­de gegen ihre Por­no­sucht kämp­fen. Auf die­se Wei­se bleibt der Blog auch eine Hil­fe­stel­lung für die, die Men­schen in Ihren Anfech­tun­gen auf die­sem Gebiet begleiten.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.