Alle Artikel mit dem Schlagwort: Benedikt Peters

Tipp: Gott leben – „Lehre trennt, Liebe eint“?

Benedikt Peters ruft in diesem kleinen Heft dazu auf, den Wert der biblischen Lehre zu erkennen. Eine gesunde Lehre im persönlichen Glaubensleben und im Leben der Gemeinde ist die Grundlage für ein gottwohlgefälliges Leben. Der Autor verweist auf Anweisungen im Neuen Testament, die zum Festhalten und das Eintreten biblischer Lehre auffordern. Dabei warnt er davor, die Lehre gegen die Liebe auszuspielen. Lehre ist nichts ohne die Liebe und Liebe kann nicht sein ohne die Lehre. Der kurze Aufsatz verzichtet darauf, Grenzen zu ziehen, welche Lehrdifferenzen „toleriert“ werden können und welche Lehren eine Trennung nötig machen. Denn auch in der bibeltreusten Gemeinde gibt es zumindest in Detailfragen unterschiedliche Erkenntnisse. Der Autor will hier keine Klärung schaffen sondern vor allem eins: Dass Evangelikale den Vorrang der Lehre erkennen. Das Heft hat ein handliches Format (12 x 12 cm), 32 Seiten und kostet einzeln 1,50 EUR. Der Mengenpreis liegt bei 1,20 EUR. Auch bei cbuch.de erhältlich.

Der Neue Matthew Henry Kommentar – Band 1

Lange haben wir auf den Matthew Henry Bibelkommentar in deutscher Sprache gewartet. Der erste Band ist im Frühling 2013 erschienen. Ich lese den Kommentar trotzdem immer noch in englischer Sprache in der Originalfassung. Je mehr ich darin lese, desto vertrauter wird mir das alte Englisch. Dennoch bin ich sehr froh, dass es ihn endlich auch in deutscher Sprache gibt. Auf leseplatz.de habe ich eine Rezension von Benedikt Peters gefunden, in der auf einige bedauerliche Kürzungen und Änderungen hingewiesen wird. Nichtsdestotrotz bleibt dieser Kommentar so wertvoll, dass jeder Pastor und Prediger regelmäßig darin lesen sollte. Der durchweg erbauliche Stil wird aber genauso jeden Christen in der Nachfolge stärken und die Herrlichkeit der Heiligen Schrift erhellen. Es ist eine Bibelauslegung für alle! Kauft und verschenkt diesen Kommentar und signalisiert damit dem 3L Verlag, dass die nächsten Bände bald erscheinen sollen. Hier folgt die Rezension von Benedikt Peters mit freundlicher Genehmigung von leseplatz.de:

Der Neue Matthew Henry Kommentar

Update 10/2019: Mittlerweile sind alle 6 Bände erhältlich, entweder einzeln oder hier als Gesamtpaket. Der 3L Verlag hat sich für die nächsten drei Jahre Großes vorgenommen. Ich bin tief beeindruckt. Als ich von ihrem neuen Projekt hörte, schlug mein Herz schneller. Ich konnte es auch kaum abwarten, diese Nachricht hier im Blog zu veröffentlichen: Der erste von insgesamt sechs Bänden des bewährten Matthew Henry Kommentars erscheint nächstes Jahr in deutscher Sprache. Viele Prediger, Theologen und auch einfache Christen werden bestätigen, dass dieser Kommentar mit zu den Besten gehört. Wer ihn bisher noch nicht kennt, der wird sich spätestens nächstes Jahr davon überzeugen können, wenn der erste Band erscheint. Ich liebe meine sechsbändige englische Ausgabe mit ca. 5500 Seiten und lese sie regelmäßig. Sie ist mein erster Anlaufpunkt, wenn ich einen Bibeltext erklärt haben möchte. Sowohl Spurgeon als auch Whitefield und mit ihnen viele andere haben diesen Kommentar geliebt und weiterempfohlen. Benedikt Peters erwähnt in seiner Whitefield-Biografie einige Male, welchen enormen Einfluss dieser Kommentar auf das Leben des Erweckungspredigers hatte.

Konservative bauen Angebot aus

In diesem Jahr präsentieren konservative Evangelikale ein Konferenzprogramm, das es in diesem Umfang noch nie gegeben hat. Im Folgenden wollen wir einen – keinesfalls vollständigen – Überblick über die zahlreichen Veranstaltungen geben und bieten dazu Kontaktmöglichkeiten an, um sich näher zu informieren. Mit insgesamt sechs Veranstaltungen über das Jahr verteilt ist der Maleachi-Kreis (www.maleachi-kreis.de / Telefon: 02732 791859) wohl der größte Anbieter von Tagungen, Konferenzen und Tagen mit ganz unterschiedlichen Themen. Erstmalig in diesem Jahr geht die Propheticon (Thema: „Prophetie – Fahrplan in die Zukunft?“ / 18.03. bis 20.03.2011 / www.propheticon.de / Telefon: 07054 5287) in Kassel an den Start. Ins Leben gerufen hat dies Konferenz mit Rednern wie Roger Liebi, Randall Price und Jürgen Bühler das Bibel-Center Breckerfeld. Ebenfalls mit einem prophetischen Thema macht der Gemeindehilfsbund zusammen mit dem Gemeindenetzwerk auf sich aufmerksam. Zu dem Thema „´Ja, ich komme bald!´- zum biblischen Zeugnis der Widerkunft, Gericht und Neuschöpfung“ werden u. a. Redner wie Pfarrer Dr. Joachim Cochlovius, Prof. Dr. Werner Gitt, Dr. Arnold Fruchtenbaum, Dr. Theo Lehmann und Norbert Lieth erwartet. Es werden zwei …

Der Heilige Geist – Zwei Bücher

Der Heilige Geist – Gaben, Werk, Wirkungen Autor: Benedikt Peters Verlag: Betanien Verlag Seiten: 157 Preis: 7,90 Euro Download: http://www.betanien.de/Material/DerHeiligeGeist.pdf Schwerpunkt dieses Buches sind die Gaben des Heiligen Geistes. Der Autor geht auf viele Bibelstellen ein, zeigt Zusammenhänge auf und bietet ein Kompendium zu diesem umfangreichen, kontroversen und oft vernachlässigtem Thema. Besonders wertvoll finde ich den Anhang 1 über das Wesen und Wirken des Heiligen Geistes im Johannesevangelium. Der heilige Geist Autor: Arthur W. Pink Verlag: RVB Seiten: 286 Preis: 12,10 Euro Der Autor A.W. Pink (1886-1952 England), der die Geburt der Pfingstbewegung hautnah miterlebt hat, schreibt sein Buch meist ohne auf die Fehlentwicklungen seiner Zeit einzugehen. Sein Motto: Eine Irrlehre wird am effektivsten durch intensives Studium der Bibel bekämpft. Die ersten neuen Kapitel legen die Grundlagen um das Wirken des Geistes recht zu verstehen. Sehr beieindruck hat michwie Pink die Kontinuität zwischen dem Alten und Neuen Testament herausgearbeitet hat. Die Kapitel 9-32 behandeln das Werk des Heiligen Geistes. Ausführlich wird insbesondere das Werk des Heiligen Geistes bei der Wiedergeburt beschrieben. Selten habe ich eine …