Biblische Lehre, Leben als Christ, Rezensionen
Kommentare 1

Tipp: Gott leben — „Lehre trennt, Liebe eint“?

Ein Appell, die Lehre nicht zu vernachlässigen

Bene­dikt Peters ruft in die­sem klei­nen Heft dazu auf, den Wert der bibli­schen Leh­re zu erken­nen. Eine gesun­de Leh­re im per­sön­li­chen Glau­bens­le­ben und im Leben der Gemein­de ist die Grund­la­ge für ein gott­wohl­ge­fäl­li­ges Leben.

Der Autor ver­weist auf Anwei­sun­gen im Neu­en Tes­ta­ment, die zum Fest­hal­ten und das Ein­tre­ten bibli­scher Leh­re auf­for­dern. Dabei warnt er davor, die Leh­re gegen die Lie­be aus­zu­spie­len. Leh­re ist nichts ohne die Lie­be und Lie­be kann nicht sein ohne die Leh­re.

Der kur­ze Auf­satz ver­zich­tet dar­auf, Gren­zen zu zie­hen, wel­che Lehr­dif­fe­ren­zen „tole­riert“ wer­den kön­nen und wel­che Leh­ren eine Tren­nung nötig machen. Denn auch in der bibel­treus­ten Gemein­de gibt es zumin­dest in Detail­fra­gen unter­schied­li­che Erkennt­nis­se. Der Autor will hier kei­ne Klä­rung schaf­fen son­dern vor allem eins: Dass Evan­ge­li­ka­le den Vor­rang der Leh­re erken­nen.

Das Heft hat ein hand­li­ches For­mat (12 x 12 cm), 32 Sei­ten und kos­tet ein­zeln 1,50 EUR. Der Men­gen­preis liegt bei 1,20 EUR. Auch bei cbuch.de erhält­lich.

1 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.