Zeitgeschehen
Kommentare 1

Konservative bauen Angebot aus

In die­sem Jahr prä­sen­tie­ren kon­ser­va­ti­ve Evan­ge­li­ka­le ein Kon­fe­renz­pro­gramm, das es in die­sem Umfang noch nie gege­ben hat. Im Fol­gen­den wol­len wir einen – kei­nes­falls voll­stän­di­gen – Über­blick über die zahl­rei­chen Ver­an­stal­tun­gen geben und bie­ten dazu Kon­takt­mög­lich­kei­ten an, um sich näher zu infor­mie­ren.

Mit ins­ge­samt sechs Ver­an­stal­tun­gen über das Jahr ver­teilt ist der Maleachi-Kreis (www.maleachi-kreis.de / Tele­fon: 02732 791859) wohl der größ­te Anbie­ter von Tagun­gen, Kon­fe­ren­zen und Tagen mit ganz unter­schied­li­chen The­men.

Erst­ma­lig in die­sem Jahr geht die Pro­pheti­con (The­ma: „Pro­phe­tie – Fahr­plan in die Zukunft?“ / 18.03. bis 20.03.2011 / www.propheticon.de / Tele­fon: 07054 5287) in Kas­sel an den Start. Ins Leben geru­fen hat dies Kon­fe­renz mit Red­nern wie Roger Lie­bi, Rand­all Pri­ce und Jür­gen Büh­ler das Bibel-Cen­ter Bre­cker­feld.

Eben­falls mit einem pro­phe­ti­schen The­ma macht der Gemein­de­hilfs­bund zusam­men mit dem Gemein­de­netz­werk auf sich auf­merk­sam. Zu dem The­ma „´Ja, ich kom­me bald!´- zum bibli­schen Zeug­nis der Wider­kunft, Gericht und Neu­schöp­fung“ wer­den u. a. Red­ner wie Pfar­rer Dr. Joa­chim Coch­lo­vi­us, Prof. Dr. Wer­ner Gitt, Dr. Arnold Fruch­ten­baum, Dr. Theo Leh­mann und Nor­bert Lieth erwar­tet. Es wer­den zwei iden­ti­sche Kon­fe­ren­zen ange­bo­ten, wobei eine bereits aus­ge­bucht ist. Bei der zwei­ten im Haus Fel­sen­grund in Bad Tein­ach-Zavel­stein waren Ende Febru­ar noch Plät­ze frei (09. bis 10.04.2011 / Tele­fon 07053 92660).

Zwei Kon­fe­ren­zen mit einer poin­tiert glau­bens­stär­ken­den und apo­lo­ge­ti­schen Note bie­ten die Zeit­schrift Der schma­le Weg und der Beta­ni­en-Ver­lag an. Die Zeit­schrift Der schma­le Weg, die von Dr. Lothar Gas­s­mann ver­ant­wor­tet wird, ver­an­stal­tet eine Leser-Kon­fe­renz vom 26. April bis 01. Mai 2011 im Bibel- und Erhol­unf­sheim Hohe­g­re­te. Das The­ma lau­tet: „Das Wesen der Gemein­de Jesu Chris­ti. Der schma­le Weg dem Lam­me nach“ (Tele­fon: 02682 95280).

Der Beta­ni­en-Ver­lag bie­tet am 10. Sep­tem­ber 2011 eine Tages-Kon­fe­renz an zum The­ma „Geist­li­ches Unter­schei­dungs­ver­mö­gen ler­nen und för­dern. Wie stär­ken und schüt­zen wir unse­re Gemein­den?“ an. Ein­ge­la­den zum Ver­an­stal­tungs­ort „Haus Neu­land“ in Bie­le­feld-Sen­ne­stadt sind Red­ner wie Dr. Mar­tin Erd­mann, Thors­ten Bren­scheidt und Dirk Noll (www.betanien.de/konferenz).

Die Bedeu­tung des Wor­tes Got­tes wol­len drei wei­te­re Kon­fe­ren­zen in den Mit­tel­punkt rücken: Vom 19. bis 21. Mai 2011 bie­tet das Europäi­sche Bibel Trai­nings Cen­trum (ETCB) in Bonn eine „Hir­ten-Kon­fe­renz“ zum The­ma „Aus­wir­kun­gen der Schrift im Leben der Gläu­bi­gen und Gemein­de“ an. Zu dem The­ma wol­len spre­chen: Bene­dikt Peters sowie Rick Hol­land und John MacAr­thur von der Grace Com­mu­ni­ty Church in der Nähe von Los Ange­les (www.hirtenkonferenz.de / Tele­fon: 030 44351910).

Eben­falls im Mai (27. – 28.) ver­an­stal­tet das von Dr. Mar­tin Erd­mann gelei­te­te Ver­ax Insti­tut eine Kon­fe­renz in der Ev.-Freikirch. Gemein­de in Unna-Königs­born. The­ma: „Ein ver­läss­li­cher Anker fürs Leben – Die abso­lu­te Wahr­heit der Hei­li­gen Schrift in einer Zeit der Belie­big­keit“. Als Red­ner sind neben Erd­mann vor­ge­se­hen: Dr. Kai Soltau, Dr. Geoff­rey Hol­der und Pfar­rer Rein­hard Möl­ler (www.verax.ws / Tele­fon: 01522 – 9561000).

Mit sei­ner „2. Reher Bibel­bund-Kon­fe­renz“ ist auch der Bibel­bund auf der dies­jäh­ri­gen Kon­fe­renz­büh­ne der Bibel­treu­en wie­der ver­tre­ten: Es wer­den zum The­ma „Fas­zi­niert von der Bibel“ u. a. refe­rie­ren: Micha­el Kotsch, Tho­mas Jei­sing, Hart­mut Jae­ger, Tho­mas Schnei­der und Karl-Heinz-Van­hei­den (21.10. bis 25.10.2011 / www.bibelbund.de / Tele­fon: 030 44039253).

Wie jedes Jahr bie­tet auch die Kon­fe­renz für Gemein­de­grün­dung (KfG) eine Früh­jahrs- und eine Herbst­kon­fe­renz an (www.kfg.org / Tele­fon: 06652 918187) – dar­un­ter eine in Groß Dölln nörd­lich von Ber­lin zum The­ma „Seel­sor­ger­li­che Her­aus­for­de­rung in der Orts­ge­mein­de“.

Allein das hier auf­ge­führ­te Kon­fe­renz­pro­gramm dürf­te nach Erfah­rungs­wer­ten zusam­men­ge­nom­men an die 4.800 Besu­cher in die Ver­an­stal­tun­gen locken.

Quel­le: TOPIC Nr. 3, März 2011

Mit freund­li­cher Geneh­mi­gung von Ulrich Skam­braks.

TOPIC erscheint mtl. — Bezugs­preis jähr­lich incl. MwSt. + Ver­sand:
Deutsch­land: 22,00 Euro Schweiz: 43,20 CHF
Län­der der EU: 28,00 Euro ande­re Län­der: 45,00 Euro

TOPIC-Ver­sand und Abo-Vewal­tung: RZS, Wal­ber­gra­ben 1, D-35614 Ass­lar, Tele­fon 06441804111, Tele­fax 0644180450

1 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.