Alle Artikel in: Ehe/Familie/Erziehung

Das Herz der Väter – Ein Plädoyer für das Vatersein

von Klaus Güntzschel

Ein Hin­weis vor­weg: Die­ses Buch wur­de hier bereits von Alex­an­der vor gut einem Jahr vor­ge­stellt. Doch man­che Bücher kön­nen nicht oft genug wei­ter­emp­foh­len wer­den. So wur­de hier das Buch „Pflich­ten der Eltern“ auch zwei mal rezen­siert, von Alex­an­der und von Manu­el. Klei­ne Kin­der kön­nen rei­zend sein, und wenn sie klein sind, sind sie auch schutz­los. […]

Rezension zu „Liebevoll Grenzen setzen“

von Henry Cloud und John Townsend, Gerth Medien 2001

Bei einem christ­li­chen Erzie­hungs­ratge­ber, ver­su­che ich immer zuerst das Men­schen­bild der Auto­ren her­aus­zu­fin­den. Manch­mal ist es offen­sicht­lich, doch meis­tens wird erst nach voll­stän­di­ger Lek­tü­re des Buches klar, woher die Auto­ren ihre Rat­schlä­ge bezie­hen und wohin die Erzie­hung zielt. Bei dem Buch „Lie­be­voll Gren­zen set­zen“ fin­det man ziem­lich am Anfang auf S. 38 (ich bezie­he mich […]

Tipp: Was lernen unsere Kinder? (Axel Volk)

Schulsysteme und ihre Erziehungsziele - Gefahren für unsere Kinder?!

Axel Volk ist Leh­rer an einer christ­li­chen Bekennt­nis­schu­le und hat auf einer christ­li­chen Fami­li­en­kon­fe­renz Vor­trä­ge gehal­ten. Aus die­sen Vor­trä­gen ist das Buch Was ler­nen unse­re Kin­der? ent­stan­den. Aber wir müs­sen im Auge behal­ten, dass die­se uns umge­ben­de Kul­tur nicht etwas Wert­neu­tra­les ist (wo wir hin­ein­ge­stellt sind, ohne etwas dage­gen tun zu müs­sen), son­dern etwas Feind­li­ches! […]

Tipp: Junge Junge, Mädchen Mädchen

Wie Jungen und Mädchen gemacht sind

Wenn die Kin­der klein sind und die ers­ten Din­ge ler­nen, die sie zum Leben brau­chen, den­ken Eltern oft nur in klei­nen Etap­pen. Der ers­te Zahn, das ers­te Wort, die ers­ten Schrit­te und so wei­ter. Dann kommt die Schu­le und die Puber­tät. Aber irgend­wann dazwi­schen steht die Sache mit der Auf­klä­rung im Raum und da gera­ten […]

Gedanken über die Ehe & Gedanken über den Ehealltag

Reihe Alltag & Familie

In der Rei­he All­tag & Fami­lie ist bereits das Heft Gedan­ken über den Umgang mit der Zeit erschie­nen. Für Wenig­le­ser eine gute Gele­gen­heit, sich mit den Grund­la­gen des jewei­li­gen The­mas ver­traut zu machen. In Gedan­ken über die Ehe legt John Grant in kur­zen Kapi­teln die Grund­la­gen der Ehe dar. Dass die Ehe von Gott ein­ge­setzt ist und […]

Lieblinge auf Lebenszeit

Aus der Ehe das Beste machen - Wayne A. Mack

Ich bin noch ein sehr jung­ver­hei­ra­te­ter Mann (ein Jahr), somit bin ich noch sehr grün hin­ter den Ohren, was die Ehe betrifft. Daher will ich auch kei­ne Ehe-Rat­­schlä­ge wei­ter­ge­ben, son­dern ein Buch vor­stel­len, was mein Den­ken bezüg­lich der Ehe sehr beein­flusst und geprägt hat. Way­ne A. Mack, der Autor die­ses Buches schreibt in der Ein­lei­tung: „Als […]

Tipp: Die Familienandacht

Eine praktische Anleitung

Die RGH (Refor­­ma­­ti­ons-Gesel­l­­schaft-Hei­­del­­berg) hat sich den Auf­trag zu eigen gemacht, refor­­ma­­to­­risch-bibel­­treue Lite­ra­tur bereit­zu­stel­len, die Grund­la­gen des Glau­bens betref­fen. Als Schwer­punkt set­zen die Ver­ant­wort­li­chen The­men der prak­ti­schen Fröm­mig­keit im nor­ma­len Chris­ten­le­ben. In die­sem ers­ten Band der neu­en Schrif­ten­rei­he sol­len christ­li­che Fami­li­en zu regel­mä­ßi­gen gemein­sa­men Andach­ten ermu­tigt wer­den. Wer heut­zu­ta­ge in sei­ner Fami­lie regel­mä­ßi­ge Andach­ten durch­füh­ren will, […]

Tipp: Mit Gottes Hilfe in die Ehe

Ein Vorbereitungskurs für angehende Eheleute

Es ist der bis­her zwei­te Ehe­vor­be­rei­tungs­kurs, auf den ich gesto­ßen bin. Vor fast acht Jah­ren haben mei­ne dama­li­ge Ver­lob­te und ich den Kurs Vor­be­rei­tung auf die Ehe von Way­ne A. Mack durch­ge­ar­bei­tet und haben uns dadurch vor­be­rei­tet gefühlt. Der Kurs ist mit 168 Sei­ten im A4-For­­mat sehr umfang­reich und benö­tigt daher etwas Aus­dau­er. Es ist […]

Besprechung: Das Herz der Väter

Ein Plädoyer für das Vatersein – lesbar für Väter und Söhne

Mit gro­ßem Genuss habe ich die Neu­erschei­nung von Klaus Güntz­schel gele­sen und kam nicht umhin, immer wie­der mei­nen Blei­stift zu zücken, um beson­ders wert­vol­le Stel­len zu mar­kie­ren. Das Buch nimmt den Leser auf einen Spa­zier­gang, auf einen Spa­zier­gang den ein Vater vor lan­ger Zeit mit sei­nem Sohn unter­nom­men hat. Es war der König Salo­mo vor drei­tau­send […]

Neuerscheinung im Betanien Verlag: Mutterglück mit Gott im Blick

Wie du eine evangeliumszentrierte Mutter sein kannst

Letz­ten Sonn­tag war der offi­zi­el­le Mut­ter­tag. Die­ser beson­de­re Tag ist nun vor­bei. Aber die Arbeit der Müt­ter geht wei­ter. Tag für Tag immer das glei­che. So kommt das einer Mut­ter bestimmt vor. Aber in all dem Glei­chen kom­men mit zuneh­men­den Alter der Kin­der neue Her­aus­for­de­run­gen, neue Ver­hal­tens­wei­sen und auch neue Freu­den hin­zu. Zeit zur Ruhe […]