Infografiken
Kommentare 6

Die Autoren der Bibel [Infografik]

Welcher Autor der Bibel hat den längsten Text zur Bibel beigetragen? Die Antwort ist nicht schwer. Doch was ist das längste Buch der Bibel? Wenn du jetzt an die Psalmen denkst, dann liegst du fast richtig. Immerhin nehmen die Psalmen den dritten Platz ein mit 30.147 Worten. Auf Platz 2 steht das Buch Genesis (1. Mose). Und auf dem ersten Platz steht ein Buch, dass fast 3000 Worte mehr hat als die Psalmen. Auf der folgenden Infografik findest du die Auflösung.

Ich bin total begeistert von der Möglichkeit, die Infografiken von Jeffrey Kranz von overviewbible.com für NIMM UND LIES übersetzen und veröffentlichen zu dürfen. Jeffrey hat in vielen Stunden mit der Logos Bibelsoftware interessante Daten gesammelt, gefiltert und grafisch aufbereitet. Was dabei herausgekommen ist, wird hier nach und nach veröffentlicht. Ich verfolge damit das Ziel, Fakten zur Bibel auf leicht verdauliche Weise zu vermitteln. Diese Grafiken laden zum Verweilen, Nachdenken und Überprüfen ein. Und nicht zuletzt: Nimm und lies die Bibel!

Teilen ist erwünscht. Wer die Grafik in seinen Blog einbetten möchte, kann den am Ende des Posts zur Verfügung gestellten Code verwenden

Los geht’s. Füttert euer Gehirn mit interessanten Fakten. Für Fragen oder Anregungen nutzt bitte die Kommentar-Funktion.

Autoren der Bibel - Infografik

Füge diese Grafik in die eigene Website ein (kopiere den folgenden Quelltext):

Kategorie: Infografiken

von

NIMM UND LIES - dieser Aufforderung möchte ich selbst nachkommen und andere dazu motivieren und anleiten. NIMM UND LIES zuerst die Bibel und dann gute christliche Literatur. Denn beim Lesen lässt sich vortrefflich denken (nach Leo Tolstoi). Ich lebe mit meiner Frau und unseren drei Söhnen in Baden-Württemberg.

6 Kommentare

  1. Eduard Klassen sagt

    Stimmt. Doch fangen wir zunächst digital an 🙂

  2. Pingback: Reformierter Spiegel #17 |

  3. Viktor sagt

    Was ist mit „editiert“ gemeint?
    Das Wort Gottes war doch von Anfang an perfekt!

  4. Eduard Klassen sagt

    Editiert meint das Zusammentragen von Texten und in einem Buch herauszugeben. Betrifft insbesondere die Psalmen aber auch die Sprüche und andere Teile der Bibel. Es meint also nicht das nachträgliche Verändern des Textes.

Hinterlasse einen Kommentar!