Blognews
Kommentare 4

Tipp: Die EMMAUS Bibelkurs-App

Wer kennt die EMMAUS Fernbibelschule? Vor einigen Jahren bin ich erstmals auf einen Kurs von William MacDonald gestoßen, der von der besagten Fernbibelschule herausgegeben wird. EMMAUS hat bisher lediglich gedruckte Kurse herausgegeben, welche dann zu Prüfungszwecken umständlich hin und hergesendet wurden.

Diese umständliche Vorgehensweise lässt sich nun Dank des technischen Fortschritts einsparen: Durch die EMMAUS Bibelkurs-App.

Die App ist völlig kostenlos, in vielen Sprachen verfügbar und kann anonym oder mit Online-Begleitung genutzt werden. In Zeiten, in denen auch in Entwicklungs- und Schwellenländern die Smartphone-Abdeckung bei nahezu 100 % liegt, ist diese App mehr als Gold wert, um den Menschen das Evangelium kostengünstig und auf direktem Weg zu bringen.

Die Macher hinter der App schreiben:

In solch einer App sehen wir so manchen Vorteil gegenüber den Printkursen:

  • Weder Druck-, Lager und Versandkosten, daher deutlich günstiger und weniger Logistik notwendig.
  • Mehr Anonymität für die Nutzer, vor allem wenn sie in einem Umfeld leben, in dem sie nicht einfach mit der Bibel in der Hand studieren können.
  • Automatische Korrektur der Prüfungen, daher weniger Zeitaufwand für Korrektoren.
  • Direkte Verfügbarkeit durch die Möglichkeit, die App jederzeit im Internet herunterladen zu können.
  • Schnelle Behebung inhaltlicher Fehler in den Kursen.
  • Verfügbarkeit mehrerer Sprachen in einer App.

Quelle: ZAM-Journal 2017 S. 13

Bisher sind pro Sprache maximal sechs Kurse verfügbar. Das Kurssortiment soll stetig ausgebaut und weitere Sprache aufgenommen werden. Für Christen im wohlhabenden DACH-Raum gilt es, solche hervorragenden Projekte finanziell und im Gebet zu unterstützen.

Die App gibt es für Android-Geräte, Apple-Geräte und Windows Phones.

4 Kommentare

  1. Danke für den Tipp. Habe mir die App heruntergeladen. Der Kurs läst sich auch auf dem ipad laden.

  2. Frank Schönlau sagt

    Danke Alexander für den schönen Artikel über unsere Emmaus App. Ursprünglich für fremdsprachige Flüchtlinge in Deutschland gedacht, haben wir inzwischen eine erstaunliche Statistik, wo und wieviele Menschen weltweit gebrauch davon machen, um die Bibel besser kennen zu lernen.

Hinterlasse einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.