Alle Artikel mit dem Schlagwort: Gottfried Daniel Krummacher

Tägliches Manna — Andachtsbuch

Es ist sicher nicht ein­fach, in den frü­hen Mor­gen­stun­den zusam­men mit der Fami­lie Zeit für Got­tes Wort und Gebet zu fin­den. Es ist eine Fra­ge der Dis­zi­plin, ob man sich die­se Zeit trotz der Her­aus­for­de­run­gen eines jeden Mor­gens nimmt. Doch wer kennt den Spruch nicht: Ohne Gebet und Got­tes Wort geh‘ nie aus dei­nem Hau­se fort? Und so begin­nen wir in unse­rer Fami­lie den Tag mit einer gemein­sa­men Mor­gen­an­dacht am Früh­stücks­tisch. 2013 lasen wir aus dem Andachts­buch von Spur­ge­on Bibel­le­se am Mor­gen und am Abend. Und in 2014 neh­men wir das bewähr­te Andachts­buch von Gott­fried Dani­el Krum­ma­cher Täg­li­ches Man­na, das der Beta­ni­en Ver­lag neu her­aus­ge­ge­ben hat. Es ist das ers­te Andachts­buch beim Beta­ni­en Ver­lag. Jeden Mor­gen, wenn ich die­ses Buch auf­schla­ge, bin ich mir sicher eine geist­lich gehalt­vol­le Andacht zu bekom­men. Der Erwe­ckungs­pre­di­ger Krum­ma­cher weiß, wonach eine nach Gott suchen­de See­le hun­gert. Es ist ein Hun­ger und Durst nach Jesus Chris­tus. Nah­rung für den Tag, um gegen die lis­ten Anschlä­ge des Teu­fels ankämp­fen zu kön­nen. Die Andach­ten beto­nen das Ver­bor­gen­sein des Gläu­bi­gen in Chris­tus, woraus …

Neue Andachtsbücher für 2014

In den letz­ten Wochen sind eini­ge neue Andachts­bü­cher erschie­nen. Wer noch ein Jahr-unab­hän­­gi­­ges  Andachts­buch sucht, wird hier viel­leicht fün­dig. Gross ist dein Name, Rai­ner Imming, Hard­co­ver, 14,90 EUR, Dani­el-Ver­­lag Ein Buch über 366 Namen und Titel Got­tes vom 1. Buch Mose bis zur Offen­ba­rung. Eine Ein­la­dung, jeden Tag eine neue Facet­te von Got­tes Grö­ße zu sehen, damit Er nicht der gro­ße Unbe­kann­te bleibt. Eine Anre­gung für das per­sön­li­che Bibel­stu­di­um oder ein Impuls für die täg­li­che Bibel­le­se für Jung und Alt. Aus der Ein­füh­rung: Ich den­ke, eines der gro­ßen Pro­ble­me der Chris­ten heu­te ist, dass wir sehr viel über Men­schen und ihr Tun nach­den­ken (nicht zuletzt über uns selbst) und wenig über Gott. Der Chi­­na-Mis­­si­o­­nar Hud­son Tay­lor soll ein­mal gesagt haben: „Wir brau­chen kei­nen gro­ßen Glau­ben, son­dern Glau­ben an einen gro­ßen Gott.“ Die fol­gen­den Sei­ten sol­len euch dazu anre­gen, über Gott nach­zu­den­ken. Sie sol­len euch Gott groß und herr­lich machen. Sie sol­len euch Mut machen, Ihm zu ver­trau­en und mit Ihm zu leben. Zur Lese­pro­be: Daniel-Verlag.