Alle Artikel mit dem Schlagwort: Evangelium21

Gemeinde in Aktion

Einige Eindrücke von der E21-Regionalkonferenz in Basel

In Basel fand am letz­ten Wochen­en­de eine E21-Regi­o­­nal­­kon­­fe­­renz statt. Ich hat­te die Mög­lich­keit am zwei­ten Tag an die­ser teil­zu­neh­men. Mei­ne Ein­drü­cke: Fro­her gemein­sa­mer Gesang. Nicht nur tro­cke­ne Theo­rie und Vor­trä­ge, son­dern gemein­schaft­li­ches Sin­gen berei­tet das Herz vor auf die Auf­nah­me des Wor­tes und hilft es mit ande­ren Chris­ten näher zusam­men­zu­rü­cken. Auf jeden Fall habe ich […]

Verlosung: Ein Leben zur Ehre Gottes *BEENDET*

Band 1 der Edition Josia

Im 3L Ver­lag ist der ers­te Band der neu­en Edi­ti­on Josia erschie­nen. Die­se Edi­ti­on erscheint, wie der Name ver­mu­ten lässt, unter Feder­füh­rung unse­rer Freun­de vom Josia-Blog. In der Buch­vor­stel­lung heißt es: Du brauchst die­ses Buch. Die­ses Buch will dir die­nen, damit du lernst, zu die­nen. Nimm und lies; ler­ne ein Leben zur Ehre Got­tes zu […]

Schmidt: Derzeit in einer gewissen Neuausrichtung

Der Herold Verlag stellt sich vor

Heu­te ver­öf­fent­li­chen wir ein Inter­view mit Ben­ja­min Schmidt. Er ist seit die­sem Jahr der neue Geschäfts­füh­rer vom Ver­lag der Herold Schrif­ten­mis­si­on e.V.. Gleich­zei­tig ist er Dia­kon in der Gemein­de frei­er evan­ge­li­scher Chris­ten Bis­kir­chen (refor­mier­te Bap­tis­ten). Mit sei­ner Frau Han­na haben sie bis­her zwei Kin­der (Eli­nor Debo­rah, 3 Jah­re; Asa­el Cal­vin, 5 Mona­te). NIMM UND LIES: Lie­ber Ben­ja­min Schmidt, wie […]

NIMM UND LIES Verlosung — Juni 2012 *BEENDET*

Die­sen Monat wol­len wir eine neue Leserun­de begin­nen. Doch bevor wir begin­nen, ver­lo­sen wir zwei Exem­pla­re des gemein­sam zu lesen­den Buches an unse­re treu­en Leser. Natür­lich erhof­fen wir uns damit eine rege Teil­nah­me an der Leserun­de und den Dis­kus­sio­nen. Gemeint ist das Buch von D.A. Car­son „Ler­nen, zu beten — Geist­li­che Erneue­rung durch Gebet“. Der 3L-Ver­­lag hat […]

Appell für mehr konservativ-evangelikale, deutschsprachige Autoren

Und gegen die Dominanz aus Amerika

Ich muss geste­hen, ich war noch nie in Ame­ri­ka. Ich habe also auch noch nie eine ame­ri­ka­ni­sche Gemein­de besucht. Ich war auch noch nie in einem ame­ri­ka­ni­schen Buch­la­den. Aber manch­mal habe ich den Ein­druck, wir wis­sen alles über ame­ri­ka­ni­sche Gemein­den ken­nen vie­le ihrer Bücher. Wir ken­nen deren wich­tigs­te Pas­to­ren. Wir wis­sen, wie das Gemein­de­le­ben bei […]