Medien
Kommentare 1

Kostenloser E-Book-Ratgeber

nicht nur für Einsteiger

E-Books Ein Ratgeber für Einsteiger

Ein Buch zu lesen, ist so ein­fach: Auf­schla­gen, zur rich­ti­gen Stel­le blät­tern und lesen. Das Lesen papier­ner Bücher wird nicht aus­ster­ben. Wir lie­ben die­se Art, zu lesen. Aber wir wis­sen auch um die Vor­tei­le digi­ta­len Lesens als Ergän­zung und als Alter­na­ti­ve für zahl­rei­che Situa­tio­nen.

Für Digi­tal Nati­ves (Per­so­nen, die mit digi­ta­len Tech­no­lo­gi­en auf­ge­wach­sen sind) ist das Lesen eines E-Books genau­so ein­fach. E-Reader star­ten, E-Book her­un­ter­la­den und lesen. Alles gar kein Pro­blem. Für alle, die das alles gar nicht so ein­fach emp­fin­den, gibt es jetzt einen kos­ten­lo­sen Rat­ge­ber E-Books — ein Rat­ge­ber für Ein­stei­ger. Die­ses E-Book hält aber auch für so man­chem Digi­tal Nati­ve hilf­rei­che Infor­ma­tio­nen bereit.

Aus dem Inhalt:

Basics
1. Was ist ein E-Book?
2. Vor­tei­le und Nach­tei­le eines E-Books
3. Prei­se bei E-Books
4. E-Book-Kauf – ein ande­res Rechts­ge­schäft
5. Daten­si­che­rung
6. Die rich­ti­ge Lese-Hard­ware
7. Ver­schie­de­ne E-Book-Wel­ten
8. Datei­for­ma­te
9. Kopier­schutz und Digi­tal Rights Manage­ment (DRM)
10. E-Books bei Ihrem Buch­händ­ler
11. Onlei­he – E-Books bei der Stadt­bi­blio­thek
12. E-Book-Reader – eine Klas­se für sich
13. E-Ink – eine fas­zi­nie­ren­de Tech­no­lo­gie
14. E-Ink-Reader – Tipps für den Kauf

Pra­xis
15. Gerä­te im Ver­gleich
16. Ich habe einen Computer/Laptop
17. Ich habe ein iPad oder iPho­ne
18. Ich habe ein Andro­id-Tablet oder -Smart­pho­ne
19. Ich habe einen E-Book-Reader

Schritt für Schritt
20. Schritt für Schritt: E-Books auf dem Computer/Laptop
21. Schritt für Schritt: E-Books auf dem iPad oder iPho­ne
22. Schritt für Schritt: E-Books auf dem Andro­id-Tablet oder -Smart­pho­ne
23. Schritt für Schritt: E-Books auf dem E-Book-Reader

DOWNLOAD

Übri­gens, eine Aus­wahl christ­li­cher E-Books fin­dest du bei ceBooks.de:

ceBooks

Wer sich über eini­ge Vor­tei­le von E-Books infor­mie­ren möch­te, fin­det in die­sem Art­kel von Wil­fried Plock über­zeu­gen­de Argu­men­te: 10 Vor­tei­le von eBooks.

Kategorie: Medien

von

NIMM UND LIES - dieser Aufforderung möchte ich selbst nachkommen und andere dazu motivieren und anleiten. NIMM UND LIES zuerst die Bibel und dann gute christliche Literatur. Denn beim Lesen lässt sich vortrefflich denken (nach Leo Tolstoi). Ich lebe mit meiner Frau und unseren vier Kindern in Baden-Württemberg.

1 Kommentare

  1. Julian sagt

    Hab’s mir direkt mal bestellt und fin­de es (auch als nicht e-boo­ker) ganz infor­ma­tiv zu lesen. Zudem ist die Betrach­tungs­wei­se recht aus­ge­wo­gen und nicht nur auf die Pro­dukt­pa­let­te des Ver­lags begrenzt. Tech­ni­sche Fein­hei­ten wer­den ange­schlif­fen, aber auf einem Maß gehal­ten, dass jeder ver­ste­hen kann. Alles in allem ist es nicht nur infor­ma­tiv, son­dern macht auch indi­rekt (ohne es direkt zu wol­len) Wer­bung für ebooks. Dan­ke für den Hin­weis 🙂

Hinterlasse einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.