Alle Artikel in: eBooks

Tipp: … und sehe eure Ordnung (Armin Mauerhofer)

Struktur, Auftrag, Probleme der Gemeinde Jesu Christi

Die vor­lie­gen­de Stu­die ent­spricht einem wach­sen­den Bedürf­nis, sich im Gemein­­de-Auf­­­bau und in der Auf­trags­set­zung ganz neu nach der Bibel zu ori­en­tie­ren. Der Ver­fas­ser bestä­tigt nicht eine bestehen­de Norm, son­dern ver­sucht, die Pro­ble­me des Gemein­de­le­bens ganz neu ins rich­tungs­wei­sen­de Licht der Hei­li­gen Schrift zu stel­len. Das zei­gen schon die ein­lei­ten­den Gedan­ken über die Zuge­hö­rig­keit zur Gemein­de […]

Tipp: Von Saba nach Zion (Dr. Fritz May)

Die dramatische Rettung und Heimkehr der äthiopischen Juden nach Israel

Im Mai 1991 geschah eines der größ­ten Wun­der in der Geschich­te des Vol­kes und Staa­tes Isra­el: In einer dra­ma­ti­schen Ret­tungs­ak­ti­on brach­ten 36 israe­li­sche Flug­zeu­ge inner­halb von 36 Stun­den 14.800 schwar­ze Kin­der Salo­mos (falaschas) aus dem afri­ka­ni­schen Hun­­ger- und Bür­ger­kriegs­land Äthio­pi­en, nach »Zion, Jeru­sa­lems Land«. Ihre Heim­kehr wur­de unter dem Code-Wort »Ope­ra­ti­on Salo­mo« gene­ral­stabs­mä­ßig geplant und […]

Tipp: Wie war das mit Jesus? (Jost Müller-Bohn)

Die schönsten Geschichten aus dem Neuen Testament

In Deutsch­land herrscht zuneh­mend geist­li­cher Not­stand. Wäh­rend einer öffent­li­chen Rät­sel­stun­de wur­de vor Tau­sen­den Zuschau­ern die Fra­ge gestellt: »Was sehen Sie, wenn Sie in den Him­mel kom­men?« Die Ant­wort lau­te­te: »Die Engel,« oder: »Die Ster­ne«. Sonst gab es kei­ne wei­te­ren Anga­ben. Von Gott, dem Schöp­fer oder von Jesus Chris­tus wuss­te kei­ner etwas zu sagen. »Wie war […]

Tipp: Selbstverwirklichung – Das Zauberwort in Psychologie und Seelsorge (Lothar Gassmann)

Eine Antwort

Die Paro­len „Selbst­ver­wirk­li­chung“, „Selbst­be­stim­mung“, „Eman­zi­pa­ti­on“ und „Auto­no­mie“ sind heu­te in aller Mun­de. Ihnen gemein­sam ist, dass sie das Stre­ben des Men­schen zum Aus­druck brin­gen, aus sich selbst zu leben, über sich selbst zu bestim­men und zu sich selbst zu fin­den. Der Mensch kommt von sich selbst, bleibt bei sich selbst und geht zu sich selbst. […]

Tipp: Charles T. Russell und die Zeugen Jehovas (F. Graf-Stuhlhofer)

Der unbelehrbare Prophet

Jeder kennt sie, sei es durch ihre Haus­be­su­che, ihr Anbie­ten von Zeit­schrif­ten an fre­quen­tier­ten Plät­zen oder durch Schlag­zei­len wegen einer Blu­t­­tran­s­­fu­­si­ons-Ver­­wei­ge­­rung: Die Zeu­gen Jeho­vas. In Dis­kus­sio­nen ist ihrer Argu­men­ta­ti­on kaum jemand gewach­sen, zu gründ­lich ist ihre Schu­lung. Nimmt man jedoch ihre Lite­ra­tur genau­er unter die Lupe, bie­tet sich ein erschüt­tern­des Bild; man ent­deckt vie­le Bei­spie­le […]

Tipp: Goldene Winke für Prediger (Charles H. Spurgeon)

Reden bei Pastoren-Konferenzen

Die­ses eBook ent­hält Reden, die Charles H. Spur­ge­on (1834−1892) auf Pas­to­ren­kon­fe­ren­zen gehal­ten hat. In jeder Rede ist es förm­lich zu spü­ren, mit wel­chem gewal­ti­gen Ernst und wel­cher Lie­be zum Wort Got­tes er den Pas­to­ren das Ziel vor­hielt, nach dem sie stre­ben soll­ten. Sein Ide­al eines Pre­di­gers war ein hohes und dem­ge­mäß waren die Anfor­de­run­gen, die […]

Tipp: Trost und Freud zu jeder Zeit (Jost Müller-Bohn)

Paul Gerhardts Lieder im Wandel der Jahrhunderte

Segens­reich ist es, sich mit Lebens­bil­dern von Got­tes­män­nern zu beschäf­ti­gen, die uns noch heu­te durch ihre gedruck­ten Pre­dig­ten oder Lie­der zum Segen sind. Wir erfah­ren dabei, wie unse­re geist­li­chen Vor­fah­ren neben Sie­gen auch man­che Anfech­tun­gen und sogar Nie­der­la­gen hin­neh­men muss­ten. Die Ver­se Paul Ger­hardts sind als Lie­der erschie­nen, nicht als Gedich­te. Die Bücher, in denen […]

Tipp: Aufbruch im Heiligen Land (Dr. Fritz May)

Messianische Juden in Israel

Seit eini­ger Zeit steht eine bis­her weit­hin unbe­kann­te jüdi­sche Min­der­heit in den Schlag­zei­len der israe­li­schen Medi­en und im Mit­tel­punkt des Inter­es­ses von Juden und Chris­ten: Sie nen­nen sich „Mes­sia­ni­sche Juden“. Wer sind die­se neu­en Juden, die als die „vier­te reli­giö­se Kraft Isra­els“ bezeich­net wer­den und die ihren Ursprung auf die Urge­mein­de in Jeru­sa­lem zurück­füh­ren? Was […]

Tipp: Die Downgrade-Kontroverse (Georg Walter)

Wenn biblischer Glaube verloren geht

In der Aus­ga­be von The Sword and the Tro­wel vom August 1887 schrieb Spur­ge­on einen Arti­kel mit dem Titel Ano­t­her Word Con­cer­ning the Down-Gra­­de (Ein wei­te­res Wort zum Nie­der­gang), wor­in er den Moder­nis­mus und die libe­ra­le Theo­lo­gie für den geist­li­chen Nie­der­gang unter den beken­nen­den Chris­ten sei­ner Zeit ver­ant­wort­lich mach­te. Tra­di­tio­nel­le Leh­ren wie die Irr­tums­lo­sig­keit und […]

Tipp: Jesus — Der Zugang zu allem (Armin Mauerhofer)

Eine Auslegung des Kolosserbriefs Band 1

Vie­le Gläu­bi­ge wis­sen gar nicht, dass ihnen durch den inne­woh­nen­den Jesus Chris­tus alles geschenkt ist. Der Ver­fas­ser sucht nun zu zei­gen, was in die­sem, uns geschenk­ten gött­li­chen Ver­mö­gen mit ein­ge­schlos­sen ist. Um dies umfas­send dar­stel­len zu kön­nen, führt er uns zunächst die Erha­ben­heit Jesu Chris­ti und die Grö­ße sei­nes voll­brach­ten Erlö­sungs­wer­kes vor Augen. Wie arm […]