Interviews, Medien
Kommentare 2

Schirrmacher: Wir haben eine Nische zwi­schen from­men und nicht­from­men Ver­la­gen gefun­den

Der Verlag VKW stellt sich vor

Die Internetseite von GenialeBuecher.de wurde in letzter Zeit generalüberholt. Sie erscheint jetzt nicht nur im neuen Gewand, sondern bietet auch attraktive Angebote und Schnäppchenpreise. GenialeBuecher.de bietet zwar nicht die breite Palette an, wie einige andere christliche Onlineshops. Dafür findet man dort Bücher, die es entweder woanders nicht oder zu höheren Preisen gibt. Es lohnt, regelmäßig vorbeizuschauen. Neben zahlreichen deutschen Titel werden auch ca. 60 englische Bücher gelistet, die meistens nicht ohne Weiteres in Deutschland erhältlich sind. Insgesamt kann man zwischen 600 Titeln auswählen. Unsere Leser haben die Möglichkeit, einen Monat lang auf zwei Einkäufe 25% Rabatt auf alle nicht preisgebundenen Bücher zu erhalten. Die preisgebundenen Bücher werden automatisch von den Rabatten im Warenkorb ausgenommen. Die Aktion läuft einen Monat lang vom 7.10.2012 bis 7.11.2012. Diesen Gutscheincode im Warenkorb eingeben und sparen:  NIMMLIES-GNX-90Q-77O-UA0

Wichtig: MBS-Studenten sollten den zweiten Gutschein verwenden. Nur dieser funktioniert zusammen mit den Vergünstigungen die sie sonst noch erhalten: NIMMLIES-Y7J-PAO-TBM-890

—–

David Schirrmacher der Betreuer und Thomas Schirrmacher der Initiator von GenialeBuecher.de und Inhaber von VKW (Verlag für Kultur und Wissenschaft) waren bereit, drei Fragen für unseren Blog zu beantworten.

NIMM UND LIES: Des vielen Büchermachens ist keine Ende, sagte der König Salomo. Heute gibt es eine unüberschaubare Flut an Literatur. Wie helfen Sie Ihren Kunden aus der Menge das Beste herauszufinden?

Thomas und David Schirrmacher: Die Bücher, die wir führen, haben wir alle selbst gelesen oder sie wurden gar von uns oder unseren Freunden initiiert, herausgegeben und geschrieben. Wir bemühen uns in jeder Hinsicht um faire Bedingungen (Versand, Rücknahmekulanz, Preis), denn es geht uns nicht um Umsatz um jeden Preis, sondern darum, dass der Kunde durch Bücher kompetenter in Glauben und Einsatz für die Gesellschaft wird. Das Spektrum reicht von „Tägliche Ratgeber“ über „Religionen und Sekten“, „Theologie“ bishin zu englischsprachigen Büchern.

NIMM UND LIES: GenialeBücher.de gehört zu VKWOnline. Was ist das Besondere am Verlag für Kultur und Wissenschaft?

Thomas und David Schirrmacher: Der Verlag begann als Autorenverlag, bei dem Autoren mitentscheiden konnten, wie die Bücher vermarktet werden, wie der Umschlag aussieht, ob sie eine kostenlose pdf-Version verbreiten wollten. Wir waren vielleicht der erste, auf jeden Fall einer der ersten Verlage, die von Offset-Kleinauflagen auf Print-on-Demand umstiegen. Dadurch haben wir manches Projekt ermöglicht, dass sonst an Geldmangel gescheitert wäre. Dabei werden alle Bücher von anderen kompetenten Autoren gegengelesen und von den Reihenherausgebern befürwortet. Im Hintergrund stand, dass christliche Autoren, die fachspezifische Bücher schreiben, oft ein Problem haben: Die christlichen Publikumsverlage nehmen selten etwas, was nicht rein christlich ist, die säkularen Verlage nehmen selten etwas, was christlich oder gar fromm angehaucht ist. So haben wir Sprachlehrbücher der Wycliffe Bibelübersetzer veröffentlicht, die kein christlicher Verlag nahm, weil es natürlich keine „christliche“ Phonologie gibt, säkulare Verlage aber nicht, weil es eben Wycliffe war, obwohl die Bücher Spitzenklasse waren. Damit haben wir die Nische zwischen frommen und nichtfrommen Verlagen gefunden. Ableger davon haben es dann sogar ins große Geschäft geschafft. So ist die erfolgreiche „kurz+bündig“-Reihe von SCM-Hänssler, die wir komplett anbieten, ein erfolgreicher Versuch, gesellschaftlich zentrale Themen von Schlafstörungen und Depression bis zum Menschenhandel und Islamismus anzugehen und dabei weder den christlichen Hintergrund zu verschweigen, noch ihn vorauszusetzen.

NIMM UND LIES: Nennen Sie uns Gründe, warum unsere Leser neben den etablierten Onlineshops regelmäßig auch Ihre Seite besuchen sollten.

Thomas und David Schirrmacher: Wir führen zum einen natürlich das eben geschilderte Programm. Weiterhin haben wir zahlreiche Bücher, die andere nicht haben und die sonst kaum zugänglich sind, vor allem wenn wir auf gute Veröffentlichungen von Kleinverlagen oder im Selbstverlag stoßen, die kaum bekannt sind. Zudem kaufen wir regelmäßig Restposten und Bestände aus Auflösungen auf, deren Bücher wir dann besonders günstig anbieten können – das betrifft unter anderem auch englische Titel die in Deutschland so gut wie gar nicht angeboten werden. Somit finden sich dauerhaft zahlreiche Rabattaktionen auf GenialeBuecher.de. Hoffentlich ist auch unsere Freundlichkeit und Kulanz ein Grund, bei uns zu kaufen 🙂

NIMM UND LIES: Vielen Dank!

2 Kommentare

  1. David Neufeld sagt

    Ich möchte eine Liste der angebotenen Bücher haben

Hinterlasse einen Kommentar!