Verlosungen
Kommentare 1

ceBooks.de und NIMM UND LIES verlosen „Gescheiterte Flucht“ - Dezember 2012 *BEENDET*

UPDATE: Die Gewin­ner ste­hen fest und wurden per E-Mail benach­rich­tigt: Peter Voth, Julia B. und Buschmann aus Hückeswagen. Herz­li­chen Glück­wunsch!!!

Der letzte Monat im Jahr bedeutet auch die letzte Verlosung in diesem Jahr. Gemeinsam mit dem heute (18.12.12) gestarteten Shop für christliche eBooks ceBooks.de verlosen wir diese Woche drei Exemplare des Debüt-Romans „Gescheiterte Flucht“ von Michael Meinert. Vielen Dank an den BOAS-Verlag für die Verlos-Exemplare.

Schlesien, um 1850. Oberförster Albert Grüning lebt zurückgezogen hoch oben im Wald. Erfolgreich verjagt er mit seiner ungehobelten Art jeden, der in seine Einsamkeit vorzudringen wagt. Doch als zunächst ein Wilddieb und wenig später die junge Rahel von Bredow in seinem Forst auftauchen, ist es um seine Ruhe geschehen. Seine Vorgesetzten setzen ihn wegen des Wilddiebs unter Druck. Gleichzeitig muss er sich eingestehen, dass die gottesfürchtige Rahel für ihn mehr als nur eine Sommerfrischlerin ist. Und dann erscheint auch noch ein Feind aus seiner verdrängten Vergangenheit im Forsthaus. Ist seine Flucht vor Gott und der Vergangenheit gescheitert? Aber so schnell gibt Grüning nicht auf …

Die Hochwald-Saga spielt in der schlesischen Grafschaft Glatz und der Provinzhauptstadt Breslau. Über drei Generationen, von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum Ende des Ersten Weltkriegs, wird die wechselvolle Geschichte einer eng mit den schlesischen Wäldern verbundenen Familie erzählt.

Eure Aufgabe sieht so aus: Ruft den Shop www.cebooks.de auf und meldet euch für den Newsletter an. Ganz einfach. Unter allen angemeldeten Empfängern verlosen wir drei Exemplare.

Teil­nah­me­be­din­gun­gen:

  1. Melde dich für den Newsletter von www.cebooks.de an
  2. Teil­nah­me­schluss: 22. Dezember 2012, 23.59 Uhr
  3. Ver­sand kann nur an deut­sche Adres­sen erfolgen.
  4. Es wer­den drei Exem­plare verlost.

Los geht’s! Die Ver­lo­sung hat hier­mit begonnen!

1 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar!