Leben als Christ
Schreibe einen Kommentar

Buchrezension: Ich gebe dir mein Herz

von Elizabeth George

184_0In dem Buch „Ich gebe dir mein Herz“ geht es um das The­ma: „Eine jun­ge Frau nach dem Her­zen Got­tes zu wer­den“. Die­ses Buch ent­hält 15 Kapi­tel und wird  wie zu einer Freun­din geschrie­ben. Die Auto­rin nennt vie­le Bei­spie­le aus der Bibel und lässt eige­ne Erfah­run­gen als Mut­ter von zwei Töch­tern hin­ein­flie­ßen.

Die The­men sind ein­fach und genau beschrie­ben. Im Anhang sind jeweils drei Auf­ga­ben, die man tun könn­te und Bibel­tex­te zum Nach­schla­gen, Nach­le­sen und Nach­den­ken. Das Buch ist für Teens und Jugend­li­che gedacht, doch wer noch nicht lan­ge Christ ist, wird davon eben­falls pro­fi­tie­ren.

Ich fand die­ses Buch sehr gut, weil ich sel­ber noch nicht alles wuss­te und etwas ler­nen konn­te. Ich wür­de es denen wei­ter­emp­feh­len, die eine Frau und Chris­tin nach dem Her­zen Got­tes wer­den wol­len.

Beni­ta, 14 Jah­re

Titel: Ich gebe dir mein Herz
Unter­ti­tel: Eine jun­ge Frau nach dem Her­zen Got­tes wer­den
Autor: Eliza­beth Geor­ge
Sei­ten: 224
For­mat: 12 x 19 cm
Ein­band: Taschen­buch
Jahr: 2008
Ver­lag: CMV
ISBN: 978−3−932308−36−9
Preis: 5,90 EUR
erhält­lich bei: CMV, cvbh.de

Hinterlasse einen Kommentar!