Medien
Kommentare 3

Bibliographie zu Hanniel Strebel

Blogger und Autor

Han­ni­el Stre­bel, 1975, ist ver­hei­ra­tet, Vater von fünf Söh­nen und wohn­haft in Zürich. Betriebs­öko­nom FH und Theo­lo­ge (MTh / USA), arbei­tet seit 14 Jah­ren in der Erwach­se­nen­bil­dung. Er schloss sein Theo­lo­gie­stu­di­um mit einer Arbeit über Home Edu­ca­ti­on ab, die 2011 im Ver­lag für Kul­tur und Wis­sen­schaft erschien. 2013 pro­mo­vier­te er an der Oli­vet Uni­ver­si­ty (PhD / USA) in Sys­te­ma­ti­scher Theo­lo­gie mit einer Stu­die über den nie­der­län­di­schen Den­ker Her­man Bavinck und des­sen »Theo­lo­gie des Ler­nens«. Er bloggt täg­lich zu den The­men Bil­dung, Fami­lie und Theo­lo­gie unter www.hanniel.ch. Im Fol­gen­den sind alle Medi­en auf­ge­lis­tet, die Han­ni­el Stre­bel ver­fasst hast.

Eine Theo­lo­gie des Ler­nens, Buch, 402 S., Ver­lag für Kul­tur und Wis­sen­schaft (VKW)
Fünf Jun­gen und kein Cha­os in Sicht, eBook, 120 S., Fol­gen Ver­lag
Home Edu­ca­ti­on, eBook, 216 S., VKW
Ich kon­su­mie­re, also bin ich?, eBook, 89 S., Fol­gen Ver­lag
In der Grü­nen und in der Roten Zone, eBook, 102 S., Fol­gen Ver­lag
Papa­blog, eBook, 125 S., Fol­gen Ver­lag
Väter und Söh­ne, eBook, 72 S., Fol­gen Ver­lag
Vom Glück vier Jun­gen zu erzie­hen, eBook, 122 S., Fol­gen Ver­lag
Wenn Vater und Sohn zusam­men ler­nen, ebook, 69 S., Fol­gen Ver­lag

3 Kommentare

  1. Pingback: Reformierter Spiegel #42 |

Hinterlasse einen Kommentar!