Biografien, evangelistische Medien
Schreibe einen Kommentar

Moody Adams: Der letzte Held der Titanic

Als vor 100 Jah­ren die Tita­nic ihre ers­te und gleich­sam letz­te Fahrt auf­nahm, war wahr­schein­lich nur ein evan­ge­li­scher Pre­di­ger an Bord. Es war John Har­per. Wit­wer, Vater einer klei­nen Toch­ter und hin­ge­ge­be­ner Ver­kün­di­ger.

Um die­sen Mann Got­tes und Hel­den geht es in Moo­dy Adams Lek­tü­re „Der letz­te Held der Tita­nic“. Dabei ist es beein­dru­ckend das Leben eines Man­nes zu erfah­ren, dass von Ernst­haf­tig­keit und Hin­ga­be geprägt war. Nicht erst auf dem Schiff bewies er sei­ne völ­li­ge Selbst­auf­ga­be und gro­ße Sor­ge um die See­len der Ver­lo­re­nen. Noch bevor er Pas­tor wur­de, war er durch Stra­ßen­pre­dig­ten bekannt gewor­den. Stän­dig erzähl­te er Men­schen von Jesus. Aber erst in den letz­ten Stun­den und Minu­ten zeig­te sich sei­ne wah­re „Grö­ße“.

1906 hat­te er sei­ne Frau ver­lo­ren. Nun war er mit sei­ner Toch­ter Nana auf dem Schiff. Im Ange­sicht des Todes ver­such­te John Har­per nicht sein Leben zu ret­ten, son­dern war voll und ganz damit beschäf­tigt, Men­schen mit Jesus Chris­tus zu kon­fron­tie­ren. Noch als die Tita­nic gesun­ken war und die Schreie der Ertrin­ken­den immer mehr abnah­men, sprach er im eisi­gen Was­ser die Ster­ben­den um sich her­um an. Sei­ne Fra­ge lau­te­te: „Ist Ihre See­le erret­tet?“ Und je nach Ant­wort die Auf­for­de­rung: „Glau­be an den Herrn Jesus Chris­tus, und du wirst erret­tet wer­den.“

John Har­pers Bru­der Geor­ge und ande­re Zeit­ge­nos­sen kom­men in dem Buch zu Wort und hin­ter­las­sen ein bemer­kens­wer­tes Bild des schot­ti­schen Pre­di­gers.

Zum Schluss greift der Her­aus­ge­ber Hans-Wer­ner Dep­pe das Gesche­hen und den Mythos um den Unter­gang der Tita­nic auf und tut das, was John Har­per sein gan­zes Leben lang getan hat. Er kon­fron­tiert den Leser mit Chris­tus. Ein span­nen­des und ermu­ti­gen­des Buch.

Pas­send dazu hat der Ver­lag das letz­te evan­ge­lis­tisch aus­ge­rich­te­te Kapi­tel als Trak­tat im DIN A5 For­mat her­aus­ge­ge­ben. Ein Heft kos­tet einen Euro. Zwan­zig Hef­te gibt es für güns­ti­ge 6,90 EUR. Und für die, die lie­ber hören statt zu lesen, gibt es das Buch in gekürz­ter Fas­sung im Papps­lee­ve. Die­se Ver­teil-CD ist für 2,90 EUR zu haben.

Titel: Der letz­te Held der Tita­nic
Autor: Moo­dy Adams
Sei­ten: 126
For­mat: 14 x 21 cm
Ein­band: Paper­back
Jahr: 2011
Ver­lag: Beta­ni­en Ver­lag
Preis: 6,90 EUR
erhält­lich bei: cbuch.de

Hinterlasse einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.