Biografien
Schreibe einen Kommentar

Khalil: 100 Jahre – Ein Leben für IHN

Das Leben von Heleen Voorhoeve

8093-600x600Das Buch von Essam Kha­lil, das ursprüng­lich in Ara­bisch ver­fasst wur­de, ist ein Taschen­buch von 155 Sei­ten. Es ist bereits in ara­bi­scher, eng­li­scher und nie­der­län­di­scher Spra­che erschie­nen und wur­de im Jahr 2014 in deut­scher Spra­che ver­öf­fent­licht.

Aus dem Vor­wort wird deut­lich, wel­ches Ziel die­ses Buch ver­folgt: Es soll den Leser anspor­nen, sei­ne Lebens­ent­schei­dun­gen nach gött­li­chen Wer­ten zu tref­fen und sich in den Dienst für ihn hin­zu­ge­ben. Es soll Eltern ermu­ti­gen, für ihre Kin­der nicht unbe­dingt das irdi­sche Wohl und Erfolg nach welt­li­chen Maß­stä­ben zu suchen, son­dern ihnen den Wert eines hin­ge­ge­be­nen Lebens wich­tig zu machen und auch nicht im Wege zu ste­hen, wenn Gott sie beson­ders gebrau­chen möch­te.

Das Buch beschreibt das Leben der Nie­der­län­de­rin Hele­en Voorhoeve, die bereits als jun­ges Mäd­chen von 17 Jah­ren den kon­kre­ten Wunsch hat­te, Gott in Ägyp­ten zu die­nen. Und die­sem blieb sie ihr Leben lang treu, ins­ge­samt 75 Jah­re lang. Es ist beein­dru­ckend zu lesen, wie sie alles hin­ten anstell­te, um Got­tes Werk zu tun, nicht um irgend­et­was zu gel­ten, son­dern in Demut und Stil­le. Sie war über­zeugt davon, dass Gott selbst ihr die­se Auf­ga­be gege­ben hat­te

Der Autor schreibt selbst, dass die Arbeit an der Bio­gra­phie nicht ein­fach war, da nur weni­ge Quel­len vor­han­den waren und es ist auch bemerk­bar, da vie­le Fra­gen offen blei­ben und die Geschich­te eher eine Anein­an­der­rei­hung von Ereig­nis­sen ist.

Den­noch hat sie uns viel zu sagen. Beson­ders bemer­kens­wert ist die Reak­ti­on des Vaters auf Hele­ens Wunsch, nach Ägyp­ten zu gehen. Nach einer Gebets­zeit gibt er sein Ja dazu, jedoch nicht, bevor sie 25 Jah­re alt ist. Hin­ter die­sem Beschluss steckt kei­ne ego­is­ti­sche Lie­be zu sei­nem Kind – er möch­te ihr in den 8 Jah­ren eine wich­ti­ge Aus­bil­dungs- und Vor­be­rei­tungs­zeit ermög­li­chen.

Mit viel Lie­be und Lei­den­schaft für das ägyp­ti­sche Volk reist sie dann end­lich nach Ägyp­ten und erkennt bald, wo Gott sie gebrau­chen möch­te. Sie wird ein ech­ter Segen für vie­le Men­schen und beson­ders vie­le Kin­der.

Meh­re­re Foto­gra­fi­en bele­ben das Buch und zei­gen, wie Hele­en selbst im hohen Alter fröh­lich für ihren Herrn wirk­te.

Im Anhang des Buches wur­den die Kurz­bio­gra­fi­en von Hele­ens Vater und ihrem Groß­va­ter bei­ge­fügt, die in den Nie­der­lan­den in der Erwe­ckungs­zeit des 19. Jahr­hun­derts für Gott tätig waren.

Nata­lie S.

Titel: 100 Jah­re – Ein Leben für IHN
Autor: Essam Kha­lil
Sei­ten: 154
Ein­band: Taschen­buch
Jahr: 2014
Ver­lag: CSV
ISBN: 978−3−89287−662−5
Preis: 7,90 EUR
erhält­lich bei: CSV

Hinterlasse einen Kommentar!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.