Biografien, Leben als Christ
Schreibe einen Kommentar

Die Vision lebt weiter

von Ursula Häbich

Die Vision lebt weiter

Das Buch Die Visi­on lebt wei­ter beschreibt die Geschich­te hin­ter den Schlag­zei­len aus 2009. Die zwei jun­gen Frau­en Rita Stumpp und Ani­ta Grün­wald wuss­ten sich von Gott dazu beru­fen in den Jemen zu rei­sen und ihrem Gott und den Men­schen zu die­nen. Nach vie­len Gebe­ten sahen sie die­sen Weg deut­lich und flo­gen in das Land im Nahen Osten, um den Mit­men­schen zu hel­fen. Doch im Jemen wur­den sie ent­führt und tot auf­ge­fun­den.

Ani­ta und Rita enga­gier­ten sich schon vor der Aus­rei­se in den Jemen in mis­sio­na­ri­schen Pro­jek­ten. Ani­ta in Mala­wi und Rita in Kasach­stan. Ein Wunsch lag lan­ge auf ihren Her­zen und ging nach dem Tod in Erfül­lung: Im Novem­ber 2010 wur­de ein Wai­sen­haus eröff­net. Erst nach ihrem Mär­ty­rer­tod kamen ande­re Men­schen über den Wunsch ins Nach­den­ken und Gott führ­te es so, dass es umge­setzt wur­de.

Ich stau­ne über die bei­den Frau­en, die zwar kein lan­ges, aber dafür ein geseg­ne­tes und sinn­erfüll­tes Leben hat­ten. Die­se bei­den Mäd­chen ver­trau­ten Gott und ihr Ver­lan­gen war es, ihr Leben ihm völ­lig zu über­ge­ben und ich glau­be, dass Gott sie gebraucht hat und sie nicht umsonst gestor­ben sind.

Mich per­sön­lich hat das Buch sehr ange­spro­chen. Es zwingt gera­de zu die Fra­ge auf: Was tust du für Gott? Erfüllst du dei­ne oder Got­tes Plä­ne? Ich muss­te mich fra­gen, ob Gott wirk­lich die ers­te Prio­ri­tät in mei­nem Leben hat, ob ich mein Leben so lebe, dass ich jetzt bereit wäre ihm gegen­über zu ste­hen. Durch die­ses Buch wur­de mir erneut bewusst, wie kurz das Leben eines Men­schen sein kann. Trotz mei­nes jugend­li­chen Alters kann ich nicht wis­sen, ob ich noch lan­ge leben wer­de. Des­halb lohnt es sich jeden ver­füg­ba­ren Augen­blick gut zu nut­zen.

Ich kann das Buch jedem emp­feh­len, weil es vie­le Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zu Rita und Ani­ta lie­fert und zur völ­li­gen Hin­ga­be ermu­tigt.

Miri­am Pen­ner

Titel: Die Visi­on lebt wei­ter
Autor: Ursu­la Häbich
Sei­ten: 208
For­mat: 14 x 22 cm
Ein­band: Hard­co­ver
Jahr: 2013
Ver­lag: Licht­zei­chen
ISBN: 978−3−86954−100−6
Preis: 12,95 EUR
erhält­lich bei: Licht­zei­chen, cbuch.de
als eBook für 9,49 EUR bei: ceBooks.de

Hinterlasse einen Kommentar!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.