Monate: August 2016

Leseplatz.de mit neuem Online-Shop

Die christ­li­che Buch­hand­lung Büh­ne in Mein­erz­ha­gen hat ihren Online-Shop von Grund auf über­ar­bei­tet und einen sehr über­sicht­li­chen und für mei­ne Begrif­fe schö­nen Shop auf die Bei­ne gestellt. Im ers­ten Blog-Bei­­trag des Shops heißt es: Auch unser alter Shop war in die Jah­re gekom­men. Seit über 10 Jah­ren hat er treu sei­ne Diens­te getan. Und nun weicht er einem neu­en Shop, der die aktu­el­len Stan­dards erfüllt. Vie­le Fea­tures die im alten Shop fehl­ten sind nun end­lich imple­men­tiert: Die Dar­stel­lung ist nun auch für Mobi­le Gerä­te opti­miert. Das Kun­den­kon­to ist detail­lier­ter, umfang­rei­cher und – ganz wich­tig – siche­rer gewor­den. Bezahl­mög­lich­kei­ten sind erwei­tert und ver­bes­sert wor­den. Die Such-Fun­k­­ti­on ist end­lich eine „Find-Fun­k­­ti­on“! MP3-Datei­en kön­nen sofort bezahlt und her­un­ter­ge­la­den wer­den. Rabat­te und vie­le wei­ter Infos sind nun sofort ersicht­lich. Und noch vie­les mehr. Wir sind uns bewusst, dass man­che Kun­den, Ver­trau­tes aus unse­rem alten Shop ver­mis­sen wer­den. Doch selbst wenn der neue Shop sich am Anfang „fremd“ anfühlt, kön­nen wir ver­si­chern, dass alle bekann­ten Funk­tio­nen erhal­ten wur­den und vie­le neue, nütz­li­che dazu­ge­kom­men sind. Wir möch­ten unse­re Kun­den ermu­ti­gen, den neu­en Shop zu …

Bibliographie zu Jost Müller-Bohn

Jost Mül­­ler-Bohn wur­de 1932 in Ber­lin gebo­ren und ist bekannt als Evan­ge­list und Autor von über 40 Büchern. Seit vie­len Jahr­zehn­ten hält er mis­sio­na­ri­sche Vor­trä­ge. Im Fol­gen­den möch­te ich alle Medi­en auf­lis­ten, wel­che es von und über ihn in deut­scher Spra­che gibt. Da es auch vie­le anti­qua­risch erhält­li­che Wer­ke gibt, liegt der Schwer­punkt auf Medi­en, wel­che noch neu erwor­ben wer­den kön­nen. Ergän­zun­gen und Kor­rek­tu­ren kön­nen im Kom­men­tar­feld hinter­las­sen wer­den. Adolf Hit­ler — Ver­füh­rer der Chris­ten­heit, eBook, 210 S., Fol­gen Ver­lag Auf dem Lamm ruht mei­ne See­le, eBook, 70 S., Fol­gen Ver­lag Chris­­tus-Bot­­schaft unter Sta­si­ter­ror, eBook, 140 S., Fol­gen Ver­lag Das Wun­der von Len­ge­de, eBook, 74 S., Fol­gen Ver­lag Der Mensch Mar­tin Luther, eBook, 74 S., Fol­gen Ver­lag Denn ihrer ist das Him­mel­reich — Band 1, eBook, Buch, 192 S., Licht­zei­chen Denn ihrer ist das Him­mel­reich — Band 2, eBook, Buch, 192 S., Licht­zei­chen Denn ihrer ist das Him­mel­reich — Band 3, eBook, Buch, 192 S., Licht­zei­chen Denn ihrer ist das Him­mel­reich — Band 4, eBook, Buch, 192 S., Licht­zei­chen Denn ihrer ist das Him­mel­reich — Paket, eBook, Buch, 768 S., Licht­zei­chen Die aus dem Osten kamen, eBook, 198 S., Fol­gen Ver­lag Geheim­kom­man­do zwi­schen Him­mel und Erde, eBook, 128 S., Fol­gen Verlag …

Tipp: Die Familienandacht

Die RGH (Refor­­ma­­ti­ons-Gesel­l­­schaft-Hei­­del­­berg) hat sich den Auf­trag zu eigen gemacht, refor­­ma­­to­­risch-bibel­­treue Lite­ra­tur bereit­zu­stel­len, die Grund­la­gen des Glau­bens betref­fen. Als Schwer­punkt set­zen die Ver­ant­wort­li­chen The­men der prak­ti­schen Fröm­mig­keit im nor­ma­len Chris­ten­le­ben. In die­sem ers­ten Band der neu­en Schrif­ten­rei­he sol­len christ­li­che Fami­li­en zu regel­mä­ßi­gen gemein­sa­men Andach­ten ermu­tigt wer­den. Wer heut­zu­ta­ge in sei­ner Fami­lie regel­mä­ßi­ge Andach­ten durch­füh­ren will, stößt auf man­che Wider­stän­de. Die Wahl­mög­lich­kei­ten, wie Zeit ver­bracht wer­den kann, sind schier unend­lich. Beson­ders die elek­tro­ni­schen Medi­en sind oft ein Hin­de­rungs­grund dabei und füh­ren dazu, dass gemein­sam ver­brach­te Zei­ten nur sel­ten vor­kom­men. Der Autor  geht zunächst auf die Bedeu­tung der Fami­li­en­an­dacht ein, betont die täg­li­che Gemein­schaft des Fami­li­en­va­ters mit Gott und erläu­tert die Kern­ele­men­te einer Fami­li­en­an­dacht: Gebet, Bibel­le­se und Lob im Lied. Sebas­ti­an Merk emp­fiehlt die regel­mä­ßi­ge Lesung aus einem Kate­chis­mus (Tipp: Der klei­ne Kin­der­ka­te­chis­mus) als ergän­zen­de Hil­fe, um bibli­sche Leh­re durch kur­ze Fra­gen und Ant­wor­ten zu ver­in­ner­li­chen. Dem Buch ange­hängt sind meh­re­re hilf­rei­che Gestal­tungs­vor­schlä­ge für Fami­li­en­an­dach­ten und ein Bibel­le­se­plan nach Mur­ray M’Chey­ne (1813 — 1843). Es wird gesagt, dass in der guten alten Zeit der Puri­ta­ner man nur die Che­ap­si­de her­un­ter­ge­hen muss­te, und dann hör­te man …

Verlosung: Grill, Schlachter, Voorhoeve [BEENDET]

Drei bemer­kens­wer­te Bio­gra­fien ver­lo­sen wir in die­ser Woche. Drei völ­lig unter­schied­li­che Bio­gra­fien von zwei Frau­en und einem Mann. Beant­wor­tet die unten ange­ge­be­ne Fra­ge und seid bei der Ver­lo­sung dabei. Franz Eugen Schlach­ter, Karl-Her­­mann Kauffmann Ein Bibel­über­set­zer im Umfeld der Hei­li­gungs­be­we­gung So beliebt die Bibel­über­set­zung von Franz Eugen Schlach­ter heu­te noch ist (die letz­te Revi­si­on wur­de 2003 abge­schlos­sen), so unbe­kannt ist die Per­son und das Leben die­ses ori­gi­nel­len Man­nes. Karl-Her­­mann Kauffmann, einer der bes­ten Ken­ner Franz Eugen Schlach­ters, legt hier einen kom­pak­ten Über­blick über Leben und Werk Schlach­ters vor. Und trotz­dem habe ich ja gesagt, Bri­git­te Grill Mit Gott gewagt und gewon­nen Mar­tin erfährt als Kind kaum Lie­be und Gebor­gen­heit und erlebt kör­per­li­che und see­li­sche Gewalt. Als Erwach­se­ner lei­det er unter Depres­sio­nen und Angst­zu­stän­den, The­ra­pien hel­fen ihm zwar, hei­len ihn jedoch nicht. Er hat kei­nen Beruf, dafür aber eine Bewäh­rungs­stra­fe. Durch sei­ne Bekeh­rung ändert sich zwar vie­les, die Las­ten der Ver­gan­gen­heit muss er den­noch wei­ter tra­gen. Als er sich mit Bri­git­te ver­lobt, belas­ten die­se Pro­ble­me auch ihre Bezie­hung. Die bei­den sagen trotz­dem Ja zuein­an­der und rech­nen fest auf Got­tes Hilfe. …