Alle Artikel mit dem Schlagwort: Weltgeschichte Atlas

Tipp: Weltgeschichte Atlas

Die Geschichts­ver­dros­sen­heit unse­rer Zeit ärgert mich unge­mein. In den meis­ten Köp­fen ist nur Geschich­te seit dem drit­ten Reich rele­vant. Dabei gäbe es sehr vie­les zu ler­nen. Bekannt­lich hät­ten wir die Mög­lich­keit aus den Feh­lern ande­rer zu ler­nen. Schließ­lich wer­den wir fest dar­in, uns nicht von jedem Trend sofort mit­zie­hen zu las­sen, denn es gilt das Wort des Pre­di­gers: „Es gibt nichts neu­es unter der Son­ne“. Eine wun­der­ba­re App, Bil­dungs­lü­cken aus (und auf­grund) der Schul­zeit zu schlie­ßen habe ich hier gefun­den. Neben einer zoom­ba­ren Zeit­leis­te gibt es die Atlas­an­sicht. Hier hat man im Grun­de einen his­to­ri­schen Welt­at­las und kann sich die Situa­ti­on auf dem Glo­bus zu einem belie­bi­gen Datum anschau­en. Die Inhalts­dich­te der Infor­ma­tio­nen die­ser Kar­te lässt sich über But­tons steu­ern. Klei­ne Text- oder Bild­fel­der über der Kar­te zei­gen die hin­ter­leg­ten Infor­ma­tio­nen. Klickt man auf die­se gelangt man in den Lexi­ka­li­schen Teil.  Hier gibt es übli­cher­wei­se erst einen sehr all­ge­mei­nen Über­sicht­teil und wei­te­re Kapi­tel die aus­führ­li­cher auf Details ein­ge­hen. Mit Hyper­links hat man schnell Zugriff auf wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen. Es ist (nur?) mög­lich die App voll­stän­dig off­line zu betrei­ben. Dafür ist …