Alle Artikel mit dem Schlagwort: Reformatoren

Buchvorstellung: Zürcher Bibel

Neu­lich ist mir etwas Lus­ti­ges wider­fah­ren. Beim Lesen eines Buches fiel mir auf, dass die Bibel­zi­ta­te vor­wie­gend aus der Neu­en Gen­fer Über­tra­gung stamm­ten. Mir als Luther-Bibel-Leser fiel die Anders­ar­tig­keit posi­tiv auf. Nun frag­te mich mei­ne Frau, was ich mir zu Weih­nach­ten wün­sche. Ich dach­te zwar an die Gen­fer Über­tra­gung, sprach jedoch in Gedan­ken: „Wenn du mir unbe­dingt was schen­ken willst, dann bit­te die Zür­cher Bibel“. Dabei wuss­te ich zu dem Zeit­punkt gar nicht, dass es eine sol­che Über­set­zung gibt. Tat­säch­lich gibt es die­se Bibel, wie ich über­ra­schen­der­wei­se bei der Besche­rung fest­ge­stellt habe, und die­se hat sogar eine weit­rei­chen­de Geschich­te. Bereits der Refor­ma­tor Ulrich Zwing­li leg­te die Grund­la­ge für die­se, mei­nes Erach­tens gelun­ge­ne Über­set­zung. Ich habe übri­gens die „Neue Zür­cher Bibel“ bekom­men, die 2007 erschie­nen ist.