Alle Artikel mit dem Schlagwort: E-Book

Kostenloser E‑Book-Ratgeber

Ein Buch zu lesen, ist so ein­fach: Auf­schla­gen, zur rich­ti­gen Stel­le blät­tern und lesen. Das Lesen papier­ner Bücher wird nicht aus­ster­ben. Wir lie­ben die­se Art, zu lesen. Aber wir wis­sen auch um die Vor­tei­le digi­ta­len Lesens als Ergän­zung und als Alter­na­ti­ve für zahl­rei­che Situa­tio­nen. Für Digi­tal Nati­ves (Per­so­nen, die mit digi­ta­len Tech­no­lo­gien auf­ge­wach­sen sind) ist das Lesen eines E‑Books genau­so ein­fach. E‑Reader star­ten, E‑Book her­un­ter­la­den und lesen. Alles gar kein Pro­blem. Für alle, die das alles gar nicht so ein­fach emp­fin­den, gibt es jetzt einen kos­ten­lo­sen Rat­ge­ber E‑Books — ein Rat­ge­ber für Ein­stei­ger. Die­ses E‑Book hält aber auch für so man­chem Digi­tal Nati­ve hilf­rei­che Infor­ma­tio­nen bereit. Aus dem Inhalt:

Blognews: Neuer Verlag Rigatio — Puritaner im Schuber — Christlicher E‑Book-Shop startet bald

Neu­er Ver­lag Riga­tio — Vom neu gegrün­de­ten Ver­lag Riga­tio ist vor kur­zem das ers­te Buch erschie­nen: Den Spu­ren Jesu fol­gen — Leben, wie er gelebt hat. Es han­delt sich um einen 10 wöchi­gen Kurs. „Die­ser Kurs ist ide­al für alle, die die ver­än­dern­de Kraft des Wor­tes Got­tes per­sön­lich erle­ben und von Jesus Chris­tus direkt ler­nen wol­len. Grup­pen­lei­ter kön­nen mit die­sem Mate­ri­al ande­re zu einer inten­si­ve­ren Nach­fol­ge füh­ren.“ Wei­te­re Infos, Zusatz­ma­te­ri­al, eine Lese­pro­be und wei­te­re geplan­te Bücher gibt es auf www.rigatio.com. Wei­te­re Infos fol­gen bald hier im Blog. Puri­ta­ner im Schu­ber — Der 3L-Ver­­lag hat jetzt 10 Bän­de ihrer Puri­­ta­­ner-Bücher in einem Schu­ber zusam­men­ge­fasst. Die­se wer­den zu einem Son­der­preis von 79,50 EUR ange­bo­ten. Das ist eine Erspar­nis von über 20 Euro. Eine aktua­li­sier­te Biblio­gra­fie zu den deut­schen Puri­­ta­­ner-Büchern gibt es HIER. Christ­li­cher E‑Book-Shop — ceBooks.de — Der christ­li­che E‑Book-Shop ceBooks.de geht bald an den Start. Für alle E‑Book-Fans wird das wahr­schein­lich eine gute Nach­richt sein. Und für alle, die sich zu Weih­nach­ten einen E‑Book-Rea­­der wün­schen, für die wird ceBooks.de die ers­te Anlauf­stel­le sein.

Vortrag: „Nimm und lies …“ Gedanken über Buch und Bildung

Anläss­lich der Wie­der­eröff­nung der Johan­nes a Las­co Biblio­thek in Emden hielt Micha­el Beint­ker, Pro­fes­sor und Direk­tor am Semi­nar für Refor­mier­te Theo­lo­gie in Müns­ter, einen Vor­trag am 30. April 2010, in dem er sei­ne Gedan­ken über Buch und Bil­dung sehr anschau­lich dar­stell­te. Ich emp­feh­le, sei­nen Vor­trag auch trotz sei­ner Län­ge ganz zu lesen. Er spricht über Biblio­the­ken als sinn­li­che und inspi­rie­ren­de Orte, über Lese­tech­ni­ken und „Papier­säu­fer“, über lebens­dien­li­ches und schäd­li­ches Lesen und über den Geruch von Büchern und E‑Books.