Alle Artikel mit dem Schlagwort: DIe Unfehlbarkeit der Bibel

NIMM UND LIES verlost vier mal „Die Unfehlbarkeit der Bibel“

NIMM UND LIES ver­lost das Buch „Die Unfehl­bar­keit der Bibel“ von James M. Boice aus dem Imma­­nu­el-Ver­­lag. Vier Exem­plare war­ten auf ihre neu­en Besit­zer. „Immer häu­fi­ger wird bestrit­ten, dass die Bibel in allen ihren Aus­sa­gen unfehl­bar ist. Damit wird ihre Auto­ri­tät unter­gra­ben und letzt­lich die Grund­lage des christ­li­chen Glau­bens unter­höhlt. Um die­sem bren­nen­den Pro­blem zu begeg­nen, wur­de 1978 der „Inter­na­tio­nale Rat für Bib­li­sche Irr­tums­lo­sig­keit“ gegrün­det und bestand bis l988. Sei­ne Mit­glie­der ver­folg­ten das Ziel, die Leh­re von der Irr­tums­lo­sig­keit der Bibel im Urtext als Basis unse­res Glau­bens zu ver­tei­di­gen. Das Buch ent­hält eine Rei­he von Auf­sät­zen her­vor­ra­gen­der Gelehr­ter, die dem Rat ange­hör­ten. Sie ver­glei­chen die Tat­sa­che der Irr­tums­lo­sig­keit der Bibel in der Kir­chen­ge­schichte mit Ten­den­zen in der Gegen­wart, stel­len dar, was die Bibel selbst zu die­sem The­ma zu sagen hat und wel­che ein­zig­ar­tige Bedeu­tung die­ser Leh­re gera­de heu­te zukommt.“ Autoren: James M. Boice, John H. Gerst­ner, Glea­son L. Archer, Ken­neth S. Kant­zer, James I. Packer, R. C. Sproul, Fran­cis A. Scha­ef­fer Mit die­ser Ver­lo­sung begin­nen wir mit einer monat­li­chen Ver­lo­sung von wert­vol­len Büchern. Euer Ein­satz dabei sieht …