Alle Artikel mit dem Schlagwort: Der Giftbecher des Prinzen

Buchbesprechung: Der Giftbecher des Prinzen

Für die Kin­der bin ich immer auf der Suche nach christ­li­chen Kin­der­bü­chern. Die­ses Buch ist ein ganz beson­ders schö­nes Exem­plar mit Bil­dern, die es auch für klei­ne­re Kin­der inter­es­sant machen. Auf knapp 40 Sei­ten fin­det man hier eine gleich­nis­haf­te Erzäh­lung vom Prin­zen, der für die Erlö­sung sei­nes Vol­kes im Auf­trag sei­nes Vaters, den König des Lebens ‚den Gift­be­cher trin­ken muss. Die Kin­der erken­nen anhand der Geschich­te, die Geschich­ten aus der Bibel und set­zen Par­al­le­len. Uns hat die­ses Bil­der­buch sehr gut gefal­len. Wir haben dar­über gespro­chen, wel­che Bedeu­tung die ein­zel­nen Per­so­nen in der Geschich­te die­ses Buches haben. Ein­zel­ne Aspek­te kann man ver­tie­fen, z.B. dass die Freun­de des Prin­zes alle weg­ge­lau­fen sind, als sie gese­hen haben, wie schreck­lich der Ort ist, an dem der Prinz sei­nen Kelch mit Gift trin­ken muss.