Verlosungen
Kommentare 26

NIMM UND LIES Verlosung — April 2012 *BEENDET*

Um ein Buch kor­rekt beur­tei­len zu kön­nen ist mehr als schnel­les Über­flie­gen not­wen­dig. Nicht sel­ten ver­traut man dem Autor eines Buches zu sehr und ver­gisst zu prü­fen — wie die Chris­ten in Beröa — „ob es sich denn so ver­hiel­te“. Wir möch­ten in die­sem Monat ein dazu sehr pas­sen­des und das the­ma­tisch wahr­schein­lich ein­zi­ge Buch zum „Kri­ti­schen Lesen“ ver­lo­sen. Es ist das Buch „Christ­li­che Bücher kri­tisch lesen“ von Franz Graf-Stuhl­ho­fer.

Wie erkennt man auch als Laie, ob Anga­ben falsch sind? Wie er­kennt man, ob ein Argu­ment sinn­voll ist, oder eher ins Lee­re geht?
In die­sem Buch fin­det der Leser eine Rei­he von Erläu­te­run­gen, jeweils gefolgt von meh­re­ren Bei­spie­len (ins­ge­samt mehr als hun­dert). Anhand die­ser Bei­spie­le soll der Leser üben, selbst zu urtei­len. Im Anschluss fin­den sich die Lösun­gen. Die Bei­spie­le sind kon­ser­va­ti­ver evan­ge­li­scher Lite­ra­tur ent­nom­men.
Das Ziel: Der mün­di­ge Leser. — Der Weg dahin: Teils müh­sam, teils unter­halt­sam. — Der Geg­ner: Fak­tisch und argu­men­ta­tiv schwa­che Bücher — und die eige­ne Denk­faul­heit. (Ver­lags­text)

Wir ver­lo­sen drei Exem­pla­re von „Christ­li­che Bücher kri­tisch lesen“.

Teil­nah­me­be­din­gun­gen:

  1. Hin­ter­lasse einen Kom­men­tar. Damit nimmst du an der Ver­lo­sung teil.
  2. Teil­nah­me­schluss: 21.04.2012, 23.59 Uhr
  3. Ver­sand erfolgt nur an Adres­sen in Deutsch­land.

Die Gewin­ner ste­hen fest. Es sind Ant­je, Mat­thi­as und Fried­helm. Herz­li­chen Glück­wunsch!

Bild­quel­le: www.vkwonline.de

26 Kommentare

  1. Elisabeth THomas sagt

    Guten Mor­gen! 🙂

    Da ich in einer Christ­li­chen Bücher­stu­be arbei­te und vie­le Bücher lese,
    ist gera­de die­ses Buch sehr inter­es­sant für mich.

    Einen schö­nen Tag wünscht euch

    ELi­sa­beth 🙂

  2. Guten Mor­gen,

    inter­es­san­tes und wich­ti­ges The­ma bei der bun­ten Viel­falt auf dem christ­li­chen Bücher­markt!

    Herz Grü­ße

    Andre­as

  3. Oliver R. sagt

    O, das klingt sehr inter­es­sant! Sicher ein wert­vol­les Buch! Gute Idee für die Ver­lo­sung! Wir könn­ten das hier auch beruf­lich sehr gut gebrau­chen…

    Lie­be Grü­ße

    Oli­ver

  4. Sergej sagt

    Ser­vus, Freun­de!

    Das Buch hat­te ich schon län­ger auf mei­ner Wunsch­lis­te. Bin aber bis jetzt nicht dazu gekom­men es mir zu besor­gen. Das wäre die Gele­gen­heit! 🙂

    Lie­be Grü­ße

    Ser­gej

  5. Eduard sagt

    Die­ses Buch hät­te ich auch ger­ne, obwohl ich noch nichts von ihm gehört habe.

    Gruß

    Edu­ard

  6. Hal­lo,

    ein Buch über ein wich­ti­ges The­ma, wie der Ver­weis auf Apg. 17 bereits zeigt. Auch ande­re Stel­len, z.B. 1. Thess. 5,21, gehen in die glei­che Rich­tung.

    Der wich­tigs­te Punkt, um christ­li­che Bücher kri­tisch lesen zu kön­nen, ist sicher eine gute Kennt­nis des „Buches der Bücher“, denn nur das kann letzt­end­lich der Maß­stab sein.

    Und man beach­te: Das kri­ti­sche Lesen gilt auch für das Buch über das kri­ti­sche Lesen selbst.

    Herz­li­che Grü­ße

    Fried­helm

  7. Elisabeth sagt

    Sha­lom, 🙂
    der Titel hört sich gut an ! Das ist auch mei­ne Devi­se, alles an dem Wort des Ewi­gen prü­fen.
    Lie­be Grü­ße Eli­sa­beth

  8. Sebastian sagt

    Inter­es­san­tes Buch … ich pro­biers auch mal!

  9. Rainer Döllefeld sagt

    Weil Franz Graf-Stuhl­ho­fer ein wacher Theo­lo­ge ist, wird das Buch sehr erhel­lend sein, bin gespannt …

  10. Paul sagt

    Wenn man mit­hil­fe des Buches kri­tisch lesen gelernt hat, soll­te man dann das Buch noch­mal kri­tisch lesen?

  11. Thomas sagt

    Wür­de das Buch auch ger­ne lesen.

    Gruß
    Tho­mas

  12. Mel sagt

    hört sich wirk­lich sehr inter­es­sant an 🙂

  13. Andy sagt

    Das hört sich inter­es­sant an. Ich bin dabei 🙂

  14. Sicher­lich inter­es­san­tes Buch — hat­te schon die Buch­re­zen­si­on von Hans-Wer­ner Dep­pe dazu gele­sen. Ein wich­ti­ges The­ma.
    LG
    Simon

  15. Sven sagt

    Ich hat­te schon die Gele­gen­heit, in das Buch rein­zu­schau­en. Es ist eher ein Arbeits­buch und mei­ner Mei­nung nach ein ziem­lich wert­vol­les. Von daher nur zu emp­feh­len!

  16. Jasmin sagt

    Klingt inter­es­sant… Ich wäre gern dabei.

  17. Jen sagt

    Ich wür­de ger­ne an der tol­len Ver­lo­sung teil­neh­men, da mich das The­ma beson­ders inter­es­siert. Herz­li­che Grüs­se

  18. Katharina sagt

    Ich habe das Buch schon, ist echt gut! Soll­te ich gewin­nen, wüss­te ich wem ich es schen­ken wür­de! 🙂

  19. Antje sagt

    Hal­lo

    das klingt inter­es­sant, wür­dem ich freu­en wenn ich gewin­ne

  20. Sam sagt

    Lei­der wird heut­zu­ta­ge viel zu wenig kri­tisch hin­ter­fragt! Ein sinn­vol­les Buch — ich wür­de es gern lesen!

  21. Edu sagt

    Das Buch scheint inter­es­sant und wich­tig zu sein.
    Und außer­dem ist das Cover­bild sehr schön… ;0)
    Wäre schön, ein Exem­plar zu gewin­nen!

Hinterlasse einen Kommentar!