Alle Artikel mit dem Schlagwort: In der Sonntagsschule

Tipp: Neue christliche Malhefte

Mal­hef­te mit christ­li­chen Moti­ven wer­den anschei­nend immer belieb­ter. Aus mei­ner Kind­heit ken­ne ich die Mal­hef­te des Christ­li­chen Ver­lags Säe­mann. Zuletzt hat der Samen­korn Ver­lag die Mal­­heft-Rei­he In der Sonn­tags­schu­le gestar­tet (For­mat 20 x 27 cm), die inhalt­lich an die Kin­­der­­heft-Rei­he In der Wald­stra­ße ange­lehnt ist. Die Hef­te beinhal­ten jeweils ein The­ma, wie „Das Weih­nachts­fest“, „Das Ern­te­dank­fest“ und „Gott hört Gebet“. Auf 24 Sei­ten sind nicht nur vie­le Aus­mal­bil­der, son­dern wird zusätz­lich eine Geschich­te der Kin­der aus der Wald­stra­ße erzählt. Die­se Hef­te eig­nen sich gut für klei­ne­re Kin­der, da die Moti­ve nicht zu fein sind. Der Ver­lag Frie­dens­stim­me hat inzwi­schen acht Mal­hef­te ver­öf­fent­licht, die ver­schie­de­ne The­men beinhal­ten. „Tier­welt“, „Hel­den der Bibel“ „Mal­heft für Jun­gen“, „Mal­heft für Mäd­chen“ um nur eini­ge zu nen­nen. Die Hef­te haben 24 Sei­ten (For­mat 19 x 26 cm) und ent­hal­ten Bild­mo­ti­ve und Bibel­ver­se zum Aus­ma­len. Ich emp­fin­de man­che der Bild­mo­ti­ve als zu detail­liert, klei­ne­ren Kin­dern wird ein sau­be­res Aus­ma­len schwe­rer fal­len. Wer Wert auf Mal­hef­te mit Moti­ven eines chris­t­­lich-kon­­ser­­va­­ti­­ven Welt­bilds legt, ist mit dem Kauf die­ser Mal­hef­te sehr gut bera­ten. Die Hef­te sind bei Samen­korn und Friedensstimme …