Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ex-Katholik

Zehn Fragen an Johannes Ramel

Vor vie­len Jah­ren (mir scheint fast in grau­er Vor­zeit) war ich eini­ge Tage beim Evan­ge­li­schen Mis­si­ons­dienst Die Weg­be­rei­ter als Aus­hil­fe zum Fly­er fal­ten und Umschlä­ge bekle­ben. Damals war der alte Bru­der Ost­row­ski nicht nur am Leben son­dern noch ganz aktiv im Dienst und er hat­te eine Viel­zahl an klei­nen und grö­ße­ren Schrif­ten, die man mit­neh­men durf­te. Ich den­ke jeder der ihn kann­te, weiß um sei­ne offe­ne, pie­tis­ti­sche und kon­se­quen­te Art. Nun, damals nahm ich auch einen Fly­er über einen ehe­ma­li­gen katho­li­schen Pries­ter mit, der davon berich­tet, wie er in der Hei­li­gen Schrift zum wah­ren Glau­ben durch­ge­drun­gen ist. Damals hat das unglaub­lich tie­fen Ein­druck auf mich hin­ter­las­sen und mit der Zeit habe ich auch davon gele­sen, aber vor Kur­zem bin ich auf die Web­sei­te des sel­ben Pries­ters gesto­ßen, die man unter www.johannes-ramel.at auf­ru­fen kann.