Alle Artikel mit dem Schlagwort: Dr. Fritz May

Tipp: Von Saba nach Zion (Dr. Fritz May)

Im Mai 1991 geschah eines der größten Wunder in der Geschichte des Volkes und Staates Israel: In einer dramatischen Rettungsaktion brachten 36 israelische Flugzeuge innerhalb von 36 Stunden 14.800 schwarze Kinder Salomos (falaschas) aus dem afrikanischen Hunger- und Bürgerkriegsland Äthiopien, nach »Zion, Jerusalems Land«. Ihre Heimkehr wurde unter dem Code-Wort »Operation Salomo« generalstabsmäßig geplant und durchgeführt. Viele nannten sie »ein Werk Gottes«. Jahre zuvor konnten bereits bei ähnlichen Aktionen Tausende von äthiopischen Juden gerettet werden. Der theologische Publizist Fritz May, einer der besten Israel-Kenner, schildert in diesem interessanten und spannend geschriebenen Bericht Vorgeschichte, Ablauf und Hintergründe der spektakulären Ereignisse. Zugleich macht er den Leser mit der faszinierenden Geschichte eines 3000 Jahre alten jüdischen Volksstammes im Land des »Löwen von Juda« bekannt, der lange verschollen und vergessen war und nun nach Zion heimkehrte. Folgen Verlag, als eBook 3,99 EUR, ePub/Mobi, erhältlich bei: ceBooks.de

Tipp: Aufbruch im Heiligen Land (Dr. Fritz May)

Seit einiger Zeit steht eine bisher weithin unbekannte jüdische Minderheit in den Schlagzeilen der israelischen Medien und im Mittelpunkt des Interesses von Juden und Christen: Sie nennen sich „Messianische Juden“. Wer sind diese neuen Juden, die als die „vierte religiöse Kraft Israels“ bezeichnet werden und die ihren Ursprung auf die Urgemeinde in Jerusalem zurückführen? Was glauben sie? Wie leben sie? Wie halten sie es mit ihrem messianischen Zeugnis? Wie stehen sie zum Judentum und zum Volk, Staat und Land Israel? Sind sie dem Judentum oder dem Christentum zuzurechnen? Welche gesellschaftlichen Schwierigkeiten haben sie? Und was können Christen für sie tun? Folgen Verlag, als eBook 4,99 EUR, ePub/Mobi, erhältlich bei: ceBooks.de