Verlagswelt
Kommentare 2

Verlag: Voice of Hope

Ich staune darüber in welch kurzer Zeit sich der Voice of Hope Verlag (im Folgenden VoH) zu einem soliden Lieferanten reformatorischer Literatur entwickelt hat. Für alle, die VoH noch nicht kennen, ein kurzer Überblick:

Audio-Material:

Frieden mit Gott (CD)Ich denke VoH schafft es eine Stärke des russlanddeutschen evangelikalen Erbes zu bewahren, nämlich die Musik-Arbeit.

Jeder, der Lieder die vor allem von Content geprägt sind, sucht, wird hier schnell fündig. Für Zweifler besteht die Möglichkeit zu ausführlichen Hörproben, z. B. hier. Auch auf Spotify habe ich die Produktionen von VoH in meiner Playlist. Es ist bewundernswert welche Qualität die meisten Musikstücke aufweisen, wenn man bedenkt, dass die meisten Musiker und Sänger Laien sein werden. Das Audiomaterial wird in letzter Zeit zudem zunehmend um Hörbücher erweitert (z. B.: Serie Glaubensvorbilder).

Das kraftvolle Evangelium (Band 1)Offensichtlich ist die Wahrscheinlichkeit deutlich höher reformatorisch zu denken, wenn man John mit Vornamen heißt. unabhängig davon, legte VoH in Kurzer Zeit klassische Werke wie „Was jeder Christ wissen muss“ von John Owen ( Zum Größten Teil der Text von „Mortification of Sin“) oder „Gnade im Überfluss“ von John Bunyan auf.  Beachtenswert sind zudem die zahlreichen Übersetzungen der Werke von John MacArthur oder Peter Masters. Positiv nehme ich zudem die Möglichkeit auf, die verlagseigenen Ausgaben im VoH-Shop versandkostenfrei zu bestellen. Zudem werden reformierte Werke holländischer Herkunft übersetzt, z. B. diese Kinderbibel von van Wijk. Wer weiß, vielleicht gibt es ja in einigen Jahren auch Werke Kuypers oder Bavincks?

Insgesamt bin ich dankbar dafür, dass die reformatorische Literatur-Landschaft in Deutschland um einen konservativen und äußerst produktiven Verlag bereichert wurde.

2 Kommentare

  1. Vielen Dank für den Hinweis auf die Seite. Ich bin so begeistert über deren Angebot. Die Kinderbibel und das Andachtsbuch zur Pilgerreise gehören jetzt zu unserer täglichen Familienandacht. Ich finde es auch klasse, dass die Werke von MacArthur übersetzen. Bin auch sehr gespannt auf das Liederbuch von denen. Dieser Verlag macht echt ne großartige Arbeit. Ich glaube ich werden den auch mal auf unserem Blog bewerben.

  2. Sergej Pauli sagt

    auf jeden fall, ich denke solche Werbung ist immer hilfreich! je mehr echter christlicher kontent im Web, desto besser!

Hinterlasse einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.