Biblische Lehre, Bücher zur Bibel, Rezensionen
Schreibe einen Kommentar

Tipp: Die Schatzkammer Davids

Neuauflage des Monumentalwerks Spurgeons

Am 15. Novem­ber wird es wie­der mög­lich sein die Schatz­kam­mer Davids zu erwer­ben. CLV hat sich die Mühe gemacht das Werk voll­stän­dig durch­zu­se­hen, an Stel­len neu zu über­set­zen und zu über­ar­bei­ten. Die Bil­der las­sen auch druck­tech­nisch eine hoch­wer­ti­ge Aus­ga­be erwar­ten.

Wer mit den Psal­men arbei­tet, kann auf die­se Arbeit Spur­ge­ons kaum ver­zich­ten. Was das Werk beson­ders hilf­reich macht, ist, dass Spur­ge­on nicht nur eine eige­ne Vers-für-Vers-Aus­le­gung macht, die oft­mals auch tief in sprach­li­che Details geht (man staun­te zurecht: Wow, Spur­ge­on konn­te Grie­chisch und Hebrä­isch!), son­dern auch sehr vie­le Hin­wei­se unter­schied­li­cher Auto­ren, vor allem der Puri­ta­ner aber auch der Refor­ma­to­ren zusam­men­ge­tra­gen hat. Die Homi­le­ti­schen Win­ke run­den die Bespre­chung eines jeden Psal­mes ab und sind vor allem für Ein­stei­ger im Pre­digt- oder Bibel­ar­beit­dienst super hilf­reich.

Das Werk wird für 179 EUR erhält­lich sein.

Hinterlasse einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.