Hörspiele, Rezensionen, Verlosungen
Kommentare 19

Tipp: Das Geheimnis der Sieben Meere (CD) ** (VERLOSUNG) **

Fünftes Abenteuerhörspiel der Rothstein-Kids

Das Geheim­nis der Sie­ben Mee­re ist das fünf­te Aben­teu­er der Roth­stein-Kids, bestehend aus den drei Geschwis­tern Luca, Lina und Michi. Wie­der ist es ein Hör­spiel ohne Buch­vor­la­ge und mit einer Län­ge von 79 Min. passt es auf eine Audio-CD. Ich hal­te es für die rich­ti­ge Ent­schei­dung, die Geschich­ten auf eine Audio-CD-Län­ge zu begren­zen, damit die Ori­en­tie­rung nicht ver­lo­ren geht und es zu kei­nen unnö­ti­gen Län­gen kommt. Auf der Rück­sei­te der CD heißt es:

Unver­hofft gera­ten die Roth­stein-Kids in ein Aben­teu­er auf hoher See. Unter­wegs auf einem Fracht­schiff in Rich­tung Latein­ame­ri­ka sol­len sie an der Sei­te eines Pri­vat­de­tek­tivs die hoch­ge­fähr­de­te Ladung im Auge behal­ten: kost­ba­re Gemäl­de im Wert von meh­re­ren Mil­lio­nen Dol­lar. Doch plötz­lich ent­wi­ckelt sich alles viel gefähr­li­cher als gedacht. Wel­chen Mit­rei­sen­den kön­nen Luca, Lina und Michi über­haupt noch trau­en? Ein ris­kan­ter und ner­ven­zer­rei­ßen­der Wett­lauf gegen die Zeit beginnt …

Die Autoren des Hör­spiels, Anke Hil­leb­ren­ner und Han­no Herz­ler, set­zen das Kon­zept fort, in jeder Fol­ge span­nen­de his­to­ri­sche Fak­ten einer Per­son aus der Kir­chen­ge­schich­te hin­ein­zu­flech­ten. In der ers­ten und vier­ten Fol­ge ging es um Mar­tin Luther (Bespre­chung Fol­ge 1, Bespre­chung Fol­ge 4), in der zwei­ten um Flo­rence Nightin­ga­le (Bespre­chung Fol­ge 2) und in der drit­ten um August Her­mann Francke (Bespre­chung Fol­ge 3). In der aktu­el­len fünf­ten Fol­ge erfah­ren die Zuhö­rer etwas über den Chi­na­mis­sio­nar Hud­son Taylor.

Als erwach­se­ner Hörer fin­de ich, dass die­se Fol­ge die bis­her span­nends­te ist. Beson­ders am Ende geht es hoch her und die dazu ein­ge­setz­te Musik passt sehr gut zum Gesche­hen. Sehr schön auch, dass in die­ser Fol­ge wie­der eini­ge neue Stim­men zu hören sind, die unge­wöhn­lich und über­zeu­gend klin­gen (Kapi­tän Hagen­beck und Seno­ra González).

Ich habe das Hör­spiel zwei­mal gehört und mir wur­de bis zuletzt nicht ganz klar, war­um die Kis­ten mit den Gemäl­den geöff­net waren und wel­che Rol­le die Hand­wer­ker kon­kret hat­ten. Wahr­schein­lich erhält der auf­merk­sa­me Zuhö­rer die Ant­wor­ten, aber sie sind nicht offen­sicht­lich oder wer­den nur angedeutet.

Ich bin froh, dass es die­se Serie um die Roth­stein-Kids gibt. Hier stimmt nahe­zu alles. Inter­es­san­te und span­nen­de Geschich­te, gute Spre­cher, eine pro­fes­sio­na­le Auf­nah­me und Atmo­sphä­re und eine ent­schie­den christ­li­che Weltsicht.

Und jetzt noch ein High­light zum Schluss. Wir ver­lo­sen 3 Exem­pla­re der neu­en Fol­ge 5! 

Teil­nah­me­be­din­gun­gen:

  1. Bit­te schreibt im Kom­men­tar­feld ob ihr die Roth­stein-Kids bereits kennt und war­um ihr das Hör­spiel haben wollt. Oder ihr schreibt uns, an wel­ches Hör­spiel ihr euch aus der Kind­heit erin­nern könnt.
  2. Unter allen Ant­wor­ten wer­den drei Exem­pla­re verlost.
  3. Teil­nah­me­schluss: 23. Febru­ar 2018, 23.59 Uhr
  4. Ver­sen­dung kann nur an deut­sche Adres­sen erfolgen.

Los geht’s! Die Ver­lo­sung hat hier­mit begonnen.

Das Hör­spiel kann natür­lich auch direkt bei CV Dil­len­burg für 9,90 EUR bestellt wer­den. Die Roth­stein-Kids haben übri­gens einen eige­nen Web­auf­tritt unter die-rothstein-kids.de.

19 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.