Alle Artikel mit dem Schlagwort: wahre Geschichte

Buchrezension: Bonisa

Boni­sa hat nicht nur eine dunk­le Haut­far­be – sie lebt auch in einem Land, das vie­le Dun­kel­hei­ten kennt: Näch­te vol­ler unheim­li­cher Urwald­ge­räu­sche. Gefähr­li­che, umher­schlei­chen­de Tie­re in undurch­dring­li­cher Wild­nis. Furcht vor vie­len Geis­tern, wenn die Däm­me­rung über den Busch her­ein­bricht. Angst vor der Zukunft – vor Dür­re, Armut, Hun­ger, Bedro­hung. Angst in dunk­len, unru­hig suchen­den Augen, deren Blick man nie­mals mehr ver­gisst … Boni­sa ist eines von die­sen afri­ka­ni­schen Kin­dern. Auch in ihrem Her­zen und ihren Augen ist die Angst vor der Dun­kel­heit, vor den Geis­tern der Fins­ter­nis, vor dem grau­sa­men Vater.