Alle Artikel mit dem Schlagwort: Seiner Spur folgen

William MacDonald: Seiner Spur folgen

Im Jahr 2007 ver­starb eine für mich sehr wesent­li­che Per­son. Wil­liam Mac­Do­nald, der in über 80 Büchern das wei­ter­ge­ge­ben hat, was ihn sel­ber so sehr beweg­te und es in gro­ßen Tei­len selbst aus­leb­te. Bis­her habe ich eini­ge weni­ge dün­ne­re Bücher von ihm gele­sen. Dar­un­ter „Wah­re Jün­ger­schaft“, „Zer­brich mich, Herr“, das Andachts­buch „Licht für den Weg“. Auch sei­ne Bibel­kom­men­ta­re gebrau­che ich. Als eines der letz­ten sei­ner Bücher erschien Sei­ner Spur fol­gen. Eine Anlei­tung zur Jün­ger­schaft und eine Art Ver­mächt­nis eines Got­tes­man­nes. Sei­ner Spur fol­gen ist mit gut 430 Sei­ten wahr­schein­lich sein umfang­reichs­tes Werk. Von den Kom­men­ta­ren ein­mal abgesehen.