Alle Artikel mit dem Schlagwort: schöne Literatur

Bonhoeffers Lektüre im Gefängnis

Noch ca. 100 Sei­ten und ich wer­de Meta­xas Bon­hoef­­fer-Bio­­gra­­fie been­den. Der Autor schafft es meis­ter­haft, der Per­son Bon­heof­fer sehr nahe zu kom­men. Beson­ders die Aus­wahl aus sei­ner enor­men Brief­kor­re­spon­denz fin­de ich sehr gelun­gen. Zwei Aus­zü­ge aus den Brie­fen, die Bon­hoef­fers Lese­eifer schil­dern, möch­te ich hier wei­ter­ge­ben. In einem Brief an sei­ne Eltern vom 12. Okto­ber […]