Alle Artikel mit dem Schlagwort: Rezension

Den Spuren Jesu folgen

Dann Spader

Das neue Jahr ist ange­bro­chen. In der Gemein­de ste­hen vie­le Ter­mi­ne und Pro­jek­te für 2013 fest. Hast du oder hat dei­ne Gemein­de auch einen Jün­ger­schafts­kurs oder einen Bibel­stu­di­en­kurs für 2013 geplant? Der jun­ge Riga­tio Ver­lag hat sich auf die Fah­ne geschrie­ben, attrak­ti­ve und gut struk­tu­rier­te Kur­se anzu­bie­ten. Der ers­te Kurs Den Spu­ren Jesu fol­gen rich­tet sich […]

Andrew Murray: Bleibe in Jesus

Was ist das Wesent­li­che in einer leben­di­gen Bezie­hung zu Jesus Chris­tus? Die Ant­wort dar­auf ist nicht schwer. Sie lässt sich leicht zusam­men­fas­sen in der einen Wahr­heit. Wir müs­sen in Jesus blei­ben. Dies bedeu­tet nichts ande­res, als stän­dig in der Gemein­schaft mit Jesus zu leben. Jesus hin­ter­ließ sei­nen Jün­ger am Ende sei­nes Diens­tes eini­ge Anwei­sun­gen. Dabei […]

R. Kent Hughes: Mann mit Profil

Vie­le gläu­bi­ge (jun­ge) Män­ner ste­hen vor dem Pro­blem, dass sie kei­ne rich­ti­gen Vor­bil­der in der Gemein­de und im sons­ti­gen christ­li­chen Umfeld haben. Des­halb wis­sen sie nicht, wie das Bild einen christ­li­chen Man­nes sein soll­te. In dem Buch „Mann mit Pro­fil“ geht R. Kent Hug­hes auf das bibli­sche Bild eines Man­nes ein. Hug­hes war lan­ge Zeit […]

Tom Bisset: Warum jemand nicht mehr glauben kann

Nach einer klei­nen Schreib­pau­se möch­te ich mal wie­der ein Buch vor­stel­len. Es han­delt sich um ein Buch namens „War­um jemand nicht mehr glau­ben kann“. Es han­delt sich hier weni­ger um ein theo­lo­gi­sches Buch als um eine Mischung aus (religions-)soziologischer Stu­die und Erfah­rungs­be­rich­ten. Das Buch rich­tet sich vor­nehm­lich an sol­che, die einen christ­li­chen Hin­ter­grund haben. Es […]

Elisabeth Elliot: Wege durch das Leiden

Lei­den gibt es in jeder nur mög­li­chen Art auf der Welt. Es gibt Hun­gers­nö­te, Krank­hei­ten, Men­schen die unter Depres­sio­nen Lei­den, Tod und Trau­er, Natur­ka­ta­stro­phen, Krie­ge, Ter­ror und die vie­len gro­ßen und klei­nen per­sön­li­chen Lei­den eines jeden Men­schen. Dabei enste­hen unaus­weich­lich Fra­gen. War­um lässt Gott das zu? Ist er nicht ein lie­ben­der Gott, der nur das […]

Andy Stanley: Das Geschenk der Gnade

Soll­te man ein Buch schrei­ben, dass sich nur um ein ein­zi­ges Wort dreht: Gna­de? Die­ses eine Wort wird ger­ne in einem Atem­zug mit min­des­tens noch einem ande­ren Wort erwähnt: Gna­de und Wahr­heit, Gna­de und Gesetz, Gna­de und Barm­her­zig­keit. Andy Stan­ley hat es gewagt, sich nur auf das eine Wort zu kon­zen­trie­ren. Im Eng­li­schen gibt es […]