Alle Artikel mit dem Schlagwort: Randy Alcorn

Tipp: Die Akte Jillian

von Randy Alcorn

Ran­dy Alcorn, lang­jäh­ri­ger Pas­tor und Leh­ren­der an einer Bibel­schu­le, hat in sei­ner Tätig­keit als bekann­ter Autor erst­mals mit sei­nen bei­den Töch­tern Ange­la und Kari­na gemein­sam ein Buch geschrie­ben. Mit „Die Akte Jil­li­an“ prä­sen­tie­ren sie ein Werk, des­sen Ziel­grup­pe zwar haupt­säch­lich Jugend­li­che dar­stellt, des­sen Bot­schaft sich aber mei­ner Mei­nung nach an alle Alters­grup­pen rich­tet. Als Ein­stieg […]

Buchrezension: Behüte dein Herz

von Randy Alcorn

„Unser Cha­rak­ter von mor­gen ist das Ergeb­nis unse­rer Gedan­ken von heu­te.“ (S. 38) „Unser wich­tigs­tes Sexu­al­or­gan ist unser Gehirn! Wie ist das bei Ihnen: Füt­tern Sie Ihre sexu­el­le Unrein­heit oder las­sen Sie sie ver­hun­gern? Füt­tern Sie Ihre Lei­den­schaft für Chris­tus, oder las­sen Sie sie ver­hun­gern?“ (S. 40) „Eltern, die nie­mals im Leben einen Baby­sit­ter für […]

Post von Graf Moderthal

von Randy Alcorn

Vie­le Leser wer­den dank­bar sein, dass die­ses eini­ge Jah­re ver­grif­fe­ne Buch nun wie­der neu auf­ge­legt wur­de. Span­nend geschrie­ben, soll­te die­ses aktu­el­le, an- und auf­re­gen­de Buch jeder Christ lesen. Aber auch auf­ge­schlos­se­nen Außen­ste­hen­den könn­te es einen heil­sa­men Schre­cken ein­ja­gen und sie zum Nach­den­ken brin­gen. Wor­um es geht: Graf Moder­thal, ein Dämon obe­rer Rang­ord­nung, schreibt sei­nem Unter­teu­fel […]

Geld, Besitz und Ewigkeit

von Randy Alcorn

Wolf­gang Büh­ne hat bereits im Maga­zin „fest und treu“ eine aus­ge­zeich­ne­te Rezen­si­on zu die­sem Werk geschrie­ben. Und er über­treibt nicht, wenn er bemerkt, dass die­ses Buch „eines der wich­tigs­ten und aktu­ells­ten Bücher“ der letz­ten Jah­re ist. Mei­ne Lebens­ein­stel­lung hat sich durch die­ses Buch bereits ver­än­dert. Es gibt wahr­schein­lich kein zwei­tes so umfang­rei­ches Buch zum The­ma […]

Randy Alcorn über die Liebe zu Büchern

Ich lie­be Bücher. Über Jah­re hin­weg habe ich viel Geld für Tau­sen­de von groß­ar­ti­gen Büchern aus­ge­ge­ben. Eini­ge davon ver­lieh ich, aber die meis­ten stan­den ein­fach bei mir im Regal. Und doch ärger­te es mich, wenn mei­ne Lieb­lings­bü­cher nicht zurück­ge­ge­ben wur­den oder zer­fled­dert zurück­ka­men. 1985 beschloss ich, alle mei­ne Bücher aus mei­nem Büro zu neh­men und […]

Buch zur Woche: Geld, Besitz und Ewigkeit

Grie­chen­land ist prak­tisch Plei­te, Spa­ni­en, Por­tu­gal und Irland soll es nicht viel bes­ser gehen und Ita­li­en wur­de, wie ich gera­de lese, von der Rating­agen­tur Moody’s her­ab­ge­stuft. Und zwi­schen­durch erklin­gen War­nun­gen, auch die Erspar­nis­se der Pri­vat­per­so­nen sei­en in Gefahr. Ich zäh­le mich nicht zu den Euro-Finanz-Kri­­sen-Exper­­ten. Und doch bin ich über­zeugt, dass die­ses Buch vie­len Chris­ten […]