Alle Artikel mit dem Schlagwort: Pfingsbewegung

104 Jahre Berliner Erklärung

Hochmut oder geistliche Mahnung?

Es ist 104 Jah­re her, dass sechs­und­fünf­zig der damals bekann­tes­ten Ver­tre­ter der deut­schen Gemein­schafts­be­we­gung und der Evan­ge­li­schen Alli­anz in Ber­lin zusam­men­ka­men, um eine Erklä­rung zu ver­fas­sen, in der sie sich von der neu auf­ge­kom­me­nen Pfingst­be­we­gung distan­zier­ten. Es ist 104 Jah­re her, dass mit die­ser Erklä­rung der letz­te Schritt zur Spal­tung der dama­li­gen Gemein­schafts­be­we­gung, denn in […]

Die Deutsche Evangelische Allianz schafft sich ab

Charismatiker im Hauptvorstand der DEA

Für zig­tau­sen­de von Chris­­tus-Nach­­­fol­­gern, die ihren Glau­ben ein­zig nach der Bibel aus­rich­ten woll­ten, war sie jahr­zehn­te­lang der theo­lo­gi­sche Leucht­turm, dem man ver­trau­en konn­te: die Ev. Alli­anz bzw. die Deut­sche Ev. Alli­anz (DEA). Doch aus dem Leucht­turm ist ein Irr­licht gewor­den – spä­tes­tens seit dem letz­ten Jahr. Anfang Dezem­ber 2012 wur­de der 47-köp­­fi­­ge Haupt­vor­stand der DEA, […]