Alle Artikel mit dem Schlagwort: Nachfolge Christi

Nachfolge Christi

„Was nützt es dir, über die Drei­ei­nig­keit hoch­ge­lehrt strei­ten zu kön­nen, wenn du die Demut nicht hast, ohne die du der Drei­ei­nig­keit miss­fällst? Wahr­haf­tig, hoch­ge­lehr­te und tief­sin­ni­ge Wor­te machen den Men­schen nicht hei­lig und nicht gerecht: ein Leben voll Tugend dage­gen macht uns Gott genehm. Es ist mir ungleich lie­ber, ein leben­di­ges Gefühl der Reue und Buße im Her­zen zu haben, als eine schul­ge­rech­te Erklä­rung geben zu kön­nen, was Reue und Buße sei. Hät­test du die gan­ze Bibel und die Aus­sprü­che aller Phi­lo­so­phen im Gedächt­nis, hät­test aber dabei die Lie­be Got­tes und sei­ne Gna­de nicht im Her­zen: wozu hül­fe dir all jenes, ohne die­ses Einzige?“