Alle Artikel mit dem Schlagwort: Mit Joschua und Sara die Bibel entecken

Mit Joschua und Sara die Bibel entdecken

Kin­dern Geschich­ten aus der Bibel zu erzäh­len gehört zu den Grund­la­gen einer christ­li­chen Erzie­hung. Das geht mit­hil­fe einer Kin­der­bi­bel — oder mit einem Buch über Bibli­sche Kin­der­ge­schich­ten. Gera­de das ers­te Buch Mose ist voll von Erzäh­lun­gen, die jedes Kind ken­nen soll­te. Rai­ner Jetz­sch­mann hat in sei­nem Buch Mit Joschua und Sara die Bibel ent­de­cken 36 Geschich­ten aus dem Buch Gene­sis nach­er­zählt. Der Unter­schied zur ein­fa­chen Nach­er­zäh­lung ist, dass jedes Kapi­tel mit einer all­täg­li­chen Hand­lung zwi­schen den bei­den Geschwis­tern Joschua und Sara beginnt. Die Rol­le des Erzäh­lens über­nimmt dabei der Vater. Das hat mir beson­ders gut auf­ge­fal­len. Nach mei­nem Ver­ständ­nis ist vor allem der Vater für die bibli­sche Unter­wei­sung der Kin­der in der Fami­lie zuständig.