Alle Artikel mit dem Schlagwort: Lieder

Sing mit!

Eine Rezension von Jakobs Blog...

Beson­ders in kon­­ser­va­­tiv-evan­ge­­li­­ka­­len Krei­sen ist Musik oft ein Zank­ap­fel. Höchs­te Zeit für ein Buch von lei­den­schaft­li­chen Musi­kern, die die Stär­ken unter­schied­li­cher Tra­di­tio­nen wert­schät­zen und dabei auf theo­lo­gi­schen Tief­gang ach­ten. Spä­tes­tens seit der Über­set­zung von „In Christ alo­ne“ sind Keith und Kris­tyn Get­ty auch im deutsch­spra­chi­gen evan­ge­li­ka­len Bereich bekannt. Seit Jah­ren höre ich ihre CDs immer […]

Tipp: Trost und Freud zu jeder Zeit (Jost Müller-Bohn)

Paul Gerhardts Lieder im Wandel der Jahrhunderte

Segens­reich ist es, sich mit Lebens­bil­dern von Got­tes­män­nern zu beschäf­ti­gen, die uns noch heu­te durch ihre gedruck­ten Pre­dig­ten oder Lie­der zum Segen sind. Wir erfah­ren dabei, wie unse­re geist­li­chen Vor­fah­ren neben Sie­gen auch man­che Anfech­tun­gen und sogar Nie­der­la­gen hin­neh­men muss­ten. Die Ver­se Paul Ger­hardts sind als Lie­der erschie­nen, nicht als Gedich­te. Die Bücher, in denen […]

Reformiertes Liedgut

Ein bisschen sowas wie eine Humoresque

Heu­te habe ich eine refor­mier­te Gemein­de besucht und ich muss­te doch sehr schmun­zeln, als ich fest­stell­te, dass die­se Gemein­de ein Lie­der­buch besitzt, wel­ches ins­ge­samt 38 Lie­der beinhal­tet. Doch etwas wenig. Gibt es denn in der Tat nur so weni­ge Lie­der mit guter Leh­re? Da lobe ich mir das Lie­der­buch mei­ner Gemein­de, wel­ches hier bestellt wer­den […]