Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kritik

Tipp: Charles T. Russell und die Zeugen Jehovas (F. Graf-Stuhlhofer)

Der unbelehrbare Prophet

Jeder kennt sie, sei es durch ihre Haus­be­su­che, ihr Anbie­ten von Zeit­schrif­ten an fre­quen­tier­ten Plät­zen oder durch Schlag­zei­len wegen einer Blu­t­­tran­s­­fu­­si­ons-Ver­­wei­ge­­rung: Die Zeu­gen Jeho­vas. In Dis­kus­sio­nen ist ihrer Argu­men­ta­ti­on kaum jemand gewach­sen, zu gründ­lich ist ihre Schu­lung. Nimmt man jedoch ihre Lite­ra­tur genau­er unter die Lupe, bie­tet sich ein erschüt­tern­des Bild; man ent­deckt vie­le Bei­spie­le […]

Kolumne: Im Hause Gottes

Teil 1: Bruder unter Brüdern

Zwei Grün­de bewe­gen mich, fol­gen­de Zei­len zu schrei­ben. Ers­tens habe ich die Mög­lich­keit gehabt, unter­schied­li­che Ver­samm­lun­gen von Chris­ten zu besu­chen. Ich ent­deck­te, dass es dabei wich­tig ist, nicht mit Unzu­frie­den­heit oder mit dem Wunsch eine bes­se­re Gemein­de als die Eige­ne zu ent­de­cken, hin­zu­ge­hen. Auch nicht um ande­re Chris­ten in ihrer (ange­nom­me­nen) Unrei­fe zu ver­spot­ten. Son­dern […]

Tipp: Das Evangelium nach Rom

Hilfreiches Material für Gespräche mit Katholiken

Vor­erst muss ich mich wohl für die lan­ge Aus­zeit ent­schul­di­gen. Tat­säch­lich habe ich auf­grund diver­ser per­sön­li­cher Pro­jek­te letz­tes Jahr kaum geschafft neben der Bibel wei­te­re Bücher zu lesen. Im Übri­gen ist manch­mal etwas Distanz zu den gan­zen Schrif­ten durch­aus heil­sam. Vor eini­gen Wochen hat­te ich einen mei­ner Freun­de zu Besuch, der ein über­zeug­ter Katho­lik ist und […]

Thorsten Hebel – der „Evangelist“, der seinen evangelikalen Glauben ablegte

Autor von „Freischwimmer“ (SCM Hänssler)

Das wesent­li­che Ziel von NIMM UND LIES ist, emp­feh­lens­wer­te Bücher und ande­re christ­li­che Medi­en zu bespre­chen und somit Gutes bekannt zu machen. Manch­mal sehe ich es jedoch für not­wen­dig, auch deut­li­che Kri­tik an Büchern und Autoren zu üben. Beson­ders dann, wenn Autor und Buch eine gewis­se Bekannt­heit genie­ßen, der Inhalt des Buches jedoch das Poten­zi­al […]

Russlanddeutsche Freikirchen in der Bundesrepublik Deutschland

von John N. Klassen

Grund­li­ni­en ihrer Geschich­te, ihrer Ent­wick­lung und Theo­lo­gie. So heißt das 452 Sei­ten star­ke Werk des Dozen­ten John N. Klas­sen. Ich möch­te heu­te ein Buch vor­stel­len, das ich mit viel Genuss, aber auch Weh­mut gele­sen habe. Nach­dem ich es bestellt hat­te, stand es zuerst eine Zeit im Regal, da ich mich nicht trau­te, mit dem Lesen […]

Buchempfehlung: Gefährliche Stille!

Wie die Mystik die Evangelikalen erobern will

Das Jahr der Stil­le geht sei­nem Ende ent­ge­gen. Noch knap­pe drei Mona­te und dann darf es wie­der lau­ter wer­den. Nun ja, viel­leicht nicht lau­ter, aber zumin­dest wird das The­ma in der evan­ge­li­ka­len Öffent­lich­keit nicht mehr so breit behan­delt. Wer sich auf der Sei­te des Medi­en­kon­zerns SCM umschaut, ent­deckt dut­zen­de neue Bücher und Acces­soire zur Stil­le. […]