Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kommentar

Tipp: Jesus — Meine Kraft im Alltag (Armin Mauerhofer)

Es gibt lei­der zu vie­le Gläu­bi­ge, die Jesus aus eige­ner Kraft nach­zu­fol­gen ver­su­chen. Immer wie­der sind sie von sich und ihrer man­gel­haf­ten Nach­fol­ge ent­täuscht. Die­sem unbe­frie­di­gen­den Zustand wird im vor­lie­gen­den eBook die befrei­en­de Bot­schaft der uns in Jesus zur Ver­fü­gung ste­hen­den Kraft gegen­über­ge­stellt. Der Ver­fas­ser zeigt auf, dass es der Auf­trag eines jeden Gläu­bi­gen ist, sein Den­ken, Füh­len, Wol­len und sei­ne Glie­der Jesus ganz zur Ver­fü­gung zu stel­len, denn er will sie gebrau­chen. Er will im All­tag das Leben der Gläu­bi­gen nicht nur bestim­men, son­dern er selbst will die­ses Leben sein. In beson­de­rer Wei­se wirkt sich die Tat­sa­che, dass Jesus in den Gläu­bi­gen wohnt, im Zusam­men­le­ben mit ande­ren Men­schen aus, und zwar in Ehe, Fami­lie, am Arbeits­platz und in der Gemein­de. Wes­halb? Weil der im Gläu­bi­gen leben­de Chris­tus eine umge­stal­ten­de Wir­kung auf des­sen prak­ti­sches Ver­hal­ten aus­übt. Jesus ver­mag sogar unse­ren Cha­rak­ter umzu­for­men. Die­se beglü­cken­de Tat­sa­che auf­zu­zei­gen, ist Haupt­an­lie­gen des vor­lie­gen­den eBooks. Dar­über hin­aus kann die­ses eBook Ver­kün­di­gern gute Anre­gun­gen zu Bibel­stun­den und Pre­dig­ten über den Koloss­erbrief geben. ceBooks.de im Fol­gen Ver­lag, als eBook 4,99 EUR, ePub/Mobi, …

Tipp: Hiobs Botschaft

Es haben sich bis­her nicht vie­le dar­an gewagt, einen Bibel­kom­men­tar in Form eines Bild­ban­des zu schrei­ben. Alex­an­der vom Stein ist vie­len schöp­fungs­in­ter­es­sier­ten Lesern als Autor von „Crea­tio“ und „Schöpfer:Hand:Werk“ bekannt und hat mit dem Buch „Hiobs Bot­schaft“ ein ein­ma­li­ges Werk ver­öf­fent­licht. Es besteht im Wesent­li­chen aus drei gleich gro­ßen Tei­len und beginnt mit einem Über­blick über die wich­tigs­ten Schwer­punk­te und The­men des Buches Hiob: „Das ältes­te Buch der Bibel“, „Das Leid der Gerech­ten“ und „Was zeigt die Schöp­fung von Gott“ sind nur drei davon. Im 2. Teil befasst der Autor sich mit den ent­schei­den­den letz­ten Kapi­teln 38 bis 41 und legt die­se aus. Im 3. Exkurs-Teil geht der Autor span­nen­den Fra­gen und The­men nach, die beim auf­merk­sa­men Lesen des Buches Hiob auf­tau­chen: „Wie groß ist Schöp­fung?“, „„Stein­zeit ist jeder­zeit““, „Gibt es eine „Höher­ent­wick­lung“?“. Hier wer­den „Aus­sa­gen des Buches Hiob mit der Ent­wick­lungs­ge­schich­te der Men­schen und dem Erkennt­nis­stand der moder­nen Wis­sen­schaft zusam­men­ge­bracht“. Das Buch ist bebil­dert und lädt durch die vie­len Gra­fi­ken, Tabel­len und unge­wöhn­li­chen Fra­gen und Ant­wor­ten zum Schmö­kern ein. „Hiobs Bot­schaft“ befasst sich nicht nur mit …

Tipp: Der Triumph des Lammes

„Die Escha­to­lo­gie des Neu­en Tes­ta­ments ist stets von drei zusam­men­hän­gen­den Strän­gen durch­zo­gen: 1. Chris­tus wird eher kom­men, als man meint. Das wird für vie­le eine unan­ge­neh­me Über­ra­schung sein; ande­re hin­ge­gen wird es erfreu­en, wie schnell er Erlö­sung schafft. 2. Chris­tus wird spä­ter kom­men, als man meint. Dar­um müs­sen sei­ne treu­en Knech­te bereit sein aus­zu­har­ren, selbst wenn er sich schein­bar ver­spä­tet 3. Uns gebührt nicht zu wis­sen, wann Chris­tus wie­der­kommt.“ Als durch­schnitt­li­cher Evan­ge­li­ka­ler besitzt du das übli­che dis­­pen­­sa­­ti­o­­na­­lis­­tisch-futu­­ris­­ti­­sche Ver­ständ­nis von der End­zeit? Dann zieh dich warm an! Der Kom­men­tar von Den­nis John­son wird dich eis­kalt erwi­schen und her­aus­for­dern. Du denkst, dass die Offen­ba­rung vor­wie­gend eine bestimm­te Zeit  vor allem in einer Zukunft nach der Ent­rü­ckung beschreibt? Nun, John­son möch­te hel­fen die Offen­ba­rung zu einem leben­di­gen Buch für die Gemein­de zu machen. Mit die­sem Kom­men­tar mel­det sich die refor­ma­to­ri­sche Posi­ti­on zur Escha­to­lo­gie wie­der im deutsch­spra­chi­gem Raum zurück und dann mit einer Über­set­zung des kom­pe­ten­ten Leh­rers Den­nis E. John­son und stellt eine Dar­stel­lung dar, die vor allem dadurch glänzt, dass der alt­tes­ta­ment­li­che Hin­ter­grund berück­sich­tigt wird. Schließ­lich sei aber …

C.H. Spurgeon: Das Evangelium des Reiches

Sucht jemand noch ein geeig­ne­tes Andachts­buch für 2019? Die­ses Jahr haben wir als Fami­lie den Mat­t­hä­us-Kom­­men­­tar von Spur­ge­on ein­ge­setzt. 2015 erschien die­ser lan­ge ver­grif­fe­ne Kom­men­tar neu über­setzt im Beta­­ni­en-Ver­­lag. Die Idee des Ver­la­ges, den Kom­men­tar in eine Andachts­form zu wan­deln, irri­tier­te mich zunächst, hat sich aber als sehr prak­tisch erwie­sen: Man geht kon­ti­nu­ier­lich durch einen Bibel­text und bekommt nicht nur das zu hören, was man hören möch­te Man bekommt einen Zugang zum Roten Faden des Mat­thä­us­evan­ge­li­um Die­ser Kom­men­tar, der das Ver­mächt­nis von Spur­ge­on dar­stellt, da er die­sen unmit­tel­bar vor sei­nem Lebens­en­de fer­tig­stell­te, ist beson­ders seel­sor­ger­lich aus­ge­legt. Man spürt auf jeder Sei­te die Hin­wei­se eines Hir­ten, der sei­nen Dienst nun getan hat. Somit ist die­ser Band für jeden Spur­ge­on­ken­ner ein Muss. Das Buch kann als Andachts­buch, aber auch als klas­si­scher Kom­men­tar gele­sen wer­den, was die Funk­ti­ons­wei­se erhöht (und zudem auch mal auf­zeigt, dass Bibel­kom­men­ta­re nicht nur lang­wei­lig und tech­nisch sein müs­sen). Die­ser schö­ne Band ist für 15,90 EUR bei cbuch.de erhält­lich, und passt im Bücher­re­gal sehr gut zum Kom­men­tar zur Offen­ba­rung von Den­nis Johnson.

Tipp: Jesus — Der Zugang zu allem (Armin Mauerhofer)

Vie­le Gläu­bi­ge wis­sen gar nicht, dass ihnen durch den inne­woh­nen­den Jesus Chris­tus alles geschenkt ist. Der Ver­fas­ser sucht nun zu zei­gen, was in die­sem, uns geschenk­ten gött­li­chen Ver­mö­gen mit ein­ge­schlos­sen ist. Um dies umfas­send dar­stel­len zu kön­nen, führt er uns zunächst die Erha­ben­heit Jesu Chris­ti und die Grö­ße sei­nes voll­brach­ten Erlö­sungs­wer­kes vor Augen. Wie arm leben oft die Gläu­bi­gen neben dem unvor­stell­bar gro­ßen Reich­tum an Kraft, Freu­de, Lie­be usw., der ihnen in Chris­tus im All­tag zur Ver­fü­gung steht. Es gelingt dem Ver­fas­ser in einer gut ver­ständ­li­chen Spra­che die­sen Reich­tum, den wir in Jesus haben, auf­zu­zei­gen. Doch ist es sein Haupt­an­lie­gen, dass die Leser auch rich­tig mit die­sem Reich­tum umge­hen ler­nen. Die­ses eBook kann auch Ver­kün­di­gern im Aus­ar­bei­ten von Pre­dig­ten und Bibel­stun­den über den Koloss­erbrief eine wert­vol­le Hil­fe sein. Fol­gen Ver­lag, als eBook 3,99 EUR, ePub/Mobi, erhält­lich bei: ceBooks.de

Buchrezension: Zur Umwelt des Alten Testaments

In der Stadt Mari gab es ein Pro­blem. Die Jagd nach den Löwen war ein könig­li­ches Pri­vi­leg, den­noch kam ein beson­ders gewitz­ter Bür­ger auf die Idee, einen Löwen leben­dig ein­zu­fan­gen. Der Bür­ger­meis­ter der Ort­schaft hat­te nun ein zusätz­li­ches Pro­blem in sei­nen Tages­ge­schäf­ten und wuss­te nicht, was er mit die­ser Idee anzu­fan­gen hat­te. Da fiel ihm eine beson­ders gute List ein: Der Löwe ging als Geschenk an den König. Hübsch ver­packt in einem gro­ßen Käfig und mit einem Brief an den König per­sön­lich. Plötz­lich stand die Ort­schaft viel bes­ser da, als gedacht… Die­se Geschich­te spiel­te sich nicht nur etwa 2000 Jah­re vor Chris­tus etwa 320 km nörd­lich von Bag­dad ab, nein, der dazu­ge­hö­ri­ge Brief ist immer noch erhal­ten, und zeugt davon, dass Schrift­lich­keit im alten Ori­ent eine durch­aus täg­li­che Pra­xis war, und dass auch Doku­men­te zweit­ran­gi­ger Ord­nung (wie das oben vor­ge­stell­te) durch­aus für auf­be­wah­rungs­wert erach­tet wurden.

Der Neue Matthew Henry Kommentar — Band 1

Lan­ge haben wir auf den Mat­thew Hen­ry Bibel­kom­men­tar in deut­scher Spra­che gewar­tet. Der ers­te Band ist im Früh­ling 2013 erschie­nen. Ich lese den Kom­men­tar trotz­dem immer noch in eng­li­scher Spra­che in der Ori­gi­nal­fas­sung. Je mehr ich dar­in lese, des­to ver­trau­ter wird mir das alte Eng­lisch. Den­noch bin ich sehr froh, dass es ihn end­lich auch in deut­scher Spra­che gibt. Auf leseplatz.de habe ich eine Rezen­si­on von Bene­dikt Peters gefun­den, in der auf eini­ge bedau­er­li­che Kür­zun­gen und Ände­run­gen hin­ge­wie­sen wird. Nichts­des­to­trotz bleibt die­ser Kom­men­tar so wert­voll, dass jeder Pas­tor und Pre­di­ger regel­mä­ßig dar­in lesen soll­te. Der durch­weg erbau­li­che Stil wird aber genau­so jeden Chris­ten in der Nach­fol­ge stär­ken und die Herr­lich­keit der Hei­li­gen Schrift erhel­len. Es ist eine Bibel­aus­le­gung für alle! Kauft und ver­schenkt die­sen Kom­men­tar und signa­li­siert damit dem 3L Ver­lag, dass die nächs­ten Bän­de bald erschei­nen sol­len. Hier folgt die Rezen­si­on von Bene­dikt Peters mit freund­li­cher Geneh­mi­gung von leseplatz.de:

Preissenkung: Bibeltreuer Walvoord-Kommentar

Nach der bedeu­ten­den Preis­sen­kung der Wil­helm-Busch-Biblio­­thek und des Ungers Gro­ßen Bibel­hand­buchs hat CLV auch den bibel­treu­en Kom­men­tar zur Bibel in fünf Bän­den von John F. Wal­voord im Preis gesenkt. Von 49,95 € auf 29,95 €. Wer einen gut ver­ständ­li­chen, bibel­treu­en Kom­men­tar sucht, wird hier nicht ent­täuscht wer­den. Die­se bibel­treue Aus­le­gungs­rei­he ist nun in einer äußerst preis­güns­ti­gen Son­der­aus­ga­be neu auf­ge­legt wor­den. Der Bibel­text wird abschnitt­wei­se aus­ge­legt. Das AT wird im Licht des NT und auf Chris­tus hin­wei­send erklärt. Die Autoren infor­mie­ren über Sit­ten und Gebräu­che aus bibli­scher Zeit, lie­fern Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen und zei­gen die geschicht­li­chen Zusam­men­hän­ge auf. Ein kur­ze Lese­pro­be fin­den Sie unter »PDF Down­load«. Quel­le: Ver­lags­text Erhält­lich für 29,95 € statt 49,95 € bei CLV.