Alle Artikel mit dem Schlagwort: Karen Witemeyer

Eine Lady nach Maß

Han­nah Richards ist eine jun­ge Schnei­de­rin, die von einer älte­ren Stamm­kun­din ein Grund­stück mit einem sich dar­auf befind­li­chem Gebäu­de ver­erbt bekommt. Somit kann sich Han­nah ihren Traum erfül­len und eine eige­ne Schnei­de­rei eröff­nen.  Dafür zieht sie nach Coven­try, eine Klein­stadt in Texas. Dort begeg­net sie Jeri­cho Tucker, von allen J.T. genannt, der in Coven­try einen Miet­stall betreibt. Sei­ne schrof­fe Art und die Ver­ach­tung für ihren Beruf machen Han­nah zu schaf­fen. J.T. hat mit der Mode­bran­che schlech­te Erfah­run­gen gemacht. Denn sei­ne Mut­ter hat ihn, sei­ne Schwes­ter Cor­de­lia und sei­nen Vater sit­zen las­sen, um die Gelieb­te eines rei­chen Man­nes zu wer­den, der ihr die­se teu­ren modi­schen Klei­der kau­fen kann.