Alle Artikel mit dem Schlagwort: Jüngerschaft

Das investierte Leben – Der nachhaltige Segen echter Jüngerschaft

Das Buch „Das investierte Leben – Der nachhaltige Segen echter Jüngerschaft“ von Rosenberg und Koshy hat es in sich. Auf 296 Seiten wird biblisch fundiert aufgezeigt, was echte Jüngerschaft ist und mit vielen praktischen Tipps sehr lebensnah vorgestellt, wie sie heute umgesetzt werden kann. Eine große Leseempfehlung an alle, die Jünger sein wollen! Das Buch beginnt mit zwei ganz einfachen und doch immens wichtigen Fragen: Wer investiert in mich? Und in wen investiere ich? Die Autoren zeigen, dass der Missionsauftrag (Matthäus 28,19-20) nicht damit abgeschlossen ist, wenn man Menschen zum Glauben geführt hat. Jesus will, dass wir die Menschen zu Jüngern machen! Doch was ist ein Jünger? Darum geht es im zweiten Kapitel. Drei Kennzeichen machen einen Jünger laut Rosenberg und Koshy aus. Dies ist ein Schlüsselkapitel des Buches! Es lohnt sich, diese drei Kennzeichen zu studieren.

Rigatio verschenkt einen Jüngerschaftskurs

Unseren Stammlesern ist rigatio bereits gut gekannt. Deren Auswahl an Kursen für verschiedene Bereiche im Leben eines Christen wächst stetig. Es lohnt, immer wieder mal vorbeizuschauen. Seit der Verlosung im Januar sind fünf weitere Kurse dazugekommen. Hier die Übersicht aller verfügbaren Kurse: Den Spuren Jesu folgen Die Bibel studieren und lehren Neu belebt von Ihm Mit meiner Gabe dienen Geborgen in Christus. Auf festen Grund gebaut – 1 Training Jüngerschaft Alle Kurse werden mit ergänzendem Zusatzmaterial aufgewertet, das kostenlos auf der Website heruntergeladen werden kann. Kursteilnehmer und Gruppenleiter bekommen damit professionelle Unterstützung für erfolgreiches Lehren und Lernen. Seit einiger Zeit wird der Kurs Training Jüngerschaft kostenlos angeboten. In 24 Lektionen wird ein junger Christ in der Nachfolge unterwiesen und kann eine Jüngerschaftsbeziehung zu seinem Mentor aufbauen. Ziel ist, dass junge Christen nach einem halben Jahr ihr Glaubensleben auf festem Grund bauen, hinausgehen und andere Menschen zu Jüngern machen – ein hohes und erstrebenswertes Ziel. Training Jüngerschaft kann als Grundlagenkurs eingesetzt werden. Die anderen Kurse können danach als Vertiefung zum Einsatz kommen. Leseprobe und Bestellmöglichkeit: rigatio.de

William MacDonald: Seiner Spur folgen

Im Jahr 2007 verstarb eine für mich sehr wesentliche Person. William MacDonald, der in über 80 Büchern das weitergegeben hat, was ihn selber so sehr bewegte und es in großen Teilen selbst auslebte. Bisher habe ich einige wenige dünnere Bücher von ihm gelesen. Darunter „Wahre Jüngerschaft“, „Zerbrich mich, Herr“, das Andachtsbuch „Licht für den Weg“. Auch seine Bibelkommentare gebrauche ich. Als eines der letzten seiner Bücher erschien Seiner Spur folgen. Eine Anleitung zur Jüngerschaft und eine Art Vermächtnis eines Gottesmannes. Seiner Spur folgen ist mit gut 430 Seiten wahrscheinlich sein umfangreichstes Werk. Von den Kommentaren einmal abgesehen.

Hindernisse der Jüngerschaft

Jeder, der beginnt Christus nachzufolgen, kann sicher sein, dass sich verschiedene Fluchtwege vor ihm auftun werden. Dies wird eindrücklich dargestellt in dem Bericht der drei, die Jesu Jünger hätten sein können, die aber anderen Stimmen den Vorrang gegenüber der Stimme Christi einräumten: »Es begab sich aber, da sie auf dem Wege waren, sprach einer zu ihm: ›Ich will dir folgen, wo du hingehst.‹ Und Jesus sprach zu ihm: ›Die Füchse haben Gruben und die Vögel unter dem Himmel haben Nester, aber des Menschen Sohn hat nicht, da er sein Haupt hinlege.‹ Wir wollen ihn »Herrn Schnell« nennen. Er bot sich begeistert an, dem Herrn überallhin zu folgen. Die Antwort des Heilandes scheint auf den ersten Blick in gar keinem Zusammenhang mit dem bereitwilligen Angebot des Herrn Schnell zu stehen. Es war so, als ob er sagte: »Du erklärst, dass du willens bist, mir überallhin zu folgen, aber bist du auch gewillt, ohne jede Bequemlichkeit auszukommen? Bist du bereit, die Sicherheit eines Heimes zu opfern, um mir zu folgen? Bist du bereit, die normalen Bequemlich keiten …