Alle Artikel mit dem Schlagwort: Jay E. Adams

Welttag des Buches

Aktion Blogger schenken Lesefreude

UPDATE: Die Gewin­ner ste­hen fest und wur­den per E‑Mail benach­rich­tigt: Fried­rich, Uwe und Hel­mut. Herz­li­chen Glück­wunsch! Heu­te ist Welt­tag des Buches. Wir betei­li­gen uns ger­ne an der Akti­on Blog­ger schen­ken Lese­freu­de und ver­lo­sen drei­mal das gera­de eben neu erschie­ne­ne Buch Kei­ne Angst vor Theo­lo­gie! von Jay E. Adams. War­um wir gera­de die­ses Buch ver­lo­sen? Weil Theo­lo­gie ger­ne […]

Keine Angst vor Theologie!

von Jay E. Adams

Angst ist ein schlech­ter Beglei­ter! Erst recht Angst vor Theo­lo­gie. Denn die Beschäf­ti­gung mit der Leh­re über Gott — nichts ande­res ist Theo­lo­gie — und mit der bibli­schen Leh­re im All­ge­mei­nen ist zwar für den Ungläu­bi­gen ein Affront, doch für die bibel­gläu­bi­gen Chris­ten eine Beschäf­ti­gung mit dem bes­ten Buch der Welt. Ein Christ, der bekennt, dass Jesus Chris­tus ihm […]

Jay E. Adams: Christsein auch zu Hause

Dass es in man­chen christ­li­chen Fami­li­en alles ande­re als christ­lich zugeht ist eine schmerz­li­che Wahr­heit und eine Tat­sa­che, die den christ­li­chen Glau­ben beschä­digt. Der Unter­schied zu Nicht­chris­ten ist jedoch, dass Chris­ten eine gemein­sa­me Grund­la­ge im Glau­ben haben, die jedes Pro­blem über­win­den und lösen kann. Das Wich­tigs­te dabei ist Offen­heit und ech­te Kom­mu­ni­ka­ti­on. In kur­zen Kapi­teln […]