Alle Artikel mit dem Schlagwort: Hermann Menge

Tipp: „Der Bibelübersetzer Hermann Menge“

Erstes Printbuch des Folgen-Verlags

Ich gra­tu­lie­re dem Fol­gen Ver­lag zum ers­ten Print-Buch: Der Bibel­über­set­zer Her­mann Men­ge. Eine gute Wahl. Her­mann Men­ge wur­de zu sei­ner Bibel­über­set­zung durch sei­ne Skep­sis gedrängt. Er woll­te nicht wahr­ha­ben, dass die Bibel kei­ne Fäl­schung ist. Als Gym­na­si­al­di­rek­tor hat­te er genug Sprach­kennt­nis­se um sich zunächst auf das neue Tes­ta­ment zu kon­zen­trie­ren, spä­ter aber soll­te Gott ihm genug […]

NEU: Der Bibelübersetzer Hermann Menge

von Paul Olbricht

Die Bio­gra­fie über Her­mann Men­ge (1841 – 1939) ist eine ein­fache Darstel­lung sei­nes Lebens, das sei­nen Ver­lauf vor allem in sei­nem Studierz­im­mer nahm. Ein Leben, das den­noch und vielle­icht ger­ade wegen sei­ner Beschei­den­heit groß und im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes gottge­seg­net genannt wer­den darf. Paul Olbricht zeich­net den Weg nach, wie aus einem welt­li­chen Sprach­wis­senschaftler ein bib­lis­cher […]

NEU: Hermann Menge-Bibel als eBook

Die Men­ge-Bibel ist textge­treu und gut ver­ständlich. Fast 40 Jah­re arbeit­ete Her­mann Men­ge an die­ser Überset­zung. Das Ergeb­nis ist eine lit­er­arisch hochw­er­tige und genaue Überset­zung. Die aus­führlichen Über­schrif­ten erle­ichtern das Bibel­studium und bie­ten Ori­en­tierung. Die­se eBook-Aus­­ga­­be ent­hält den unverän­derten Text von 1939. Die­ses eBook ist opti­miert für dig­i­tales Lesen und bie­tet eine ein­fache und schnel­le […]