Alle Artikel mit dem Schlagwort: Gottes Weisheit

Kapitel 10: Gottes Weisheit und die menschliche Weisheit

 Übli­cher­wei­se wird bei der Betrach­tung der Eigen­schaf­ten Got­tes zwi­schen mit­teil­ba­ren und unmit­teil­ba­ren Eigen­schaf­ten unter­teilt. Unmit­teil­bar sind Eigen­schaf­ten, die „Got­tes Erha­ben­heit beson­ders deut­lich machen (…). Für gewöhn­lich gehö­ren dazu Got­tes Unab­hän­gig­keit, Unwan­del­bar­keit, Unend­lich­keit und Ein­heit­lich­keit.“ Die­se Eigen­schaf­ten besit­zen wir als Men­schen nicht ein­mal ein­ge­schränkt. Vor allem die mora­li­schen Eigen­schaf­ten Got­tes wer­den als mit­teil­bar bezeich­net, da wir zwar nur ein­ge­schränkt und ver­dor­ben sind, aber eine Ahnung von die­sen Eigen­schaf­ten besit­zen. Da sich nach bibli­schem Ver­ständ­nis zudem Weis­heit und Ethik nicht tren­nen las­sen, ist auch die Weis­heit Got­tes eine mit­teil­ba­re Eigen­schaft Gottes.